Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Onlineangebot erweitert

: Wohlhaupter


Die Wohlhaupter GmbH hat ihren Onlineauftritt vollkommen neu gestaltet und um zahlreiche Tools rund um die Bohrungsbearbeitung ergänzt. Erstmals findet man hier auch das komplette Programm von Allied Machine, dem amerikanischen Mutterunternehmen von Wohlhaupter.

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe345/24084/web/WH_New_Website.jpg
Die neue Website der Wohlhaupter GmbH.

Die neue Website der Wohlhaupter GmbH.

Auf der neuen Website ist das vollständige Produktspektrum von Wohlhaupter und Allied Machine in den Bereichen Bohren, Ausdrehen, Reiben, Rollieren und Gewindefräsen ausführlich dargestellt. Ebenso findet sich hier das Angebot für Sonderwerkzeuge.

Für die Anwender besonders interessant ist die Rubrik „Online-Tools“. Mit dem Werkzeugkonfigurator „ToolMD“ stehen beispielsweise 2D- und 3D-Dateien aller Werkzeuge beider Hersteller zur Verfügung. Für jede Anwendung lassen sich damit die passenden Werkzeuge auswählen, gemäß der Anforderungen spezifizieren, in einer persönlichen Bibliothek speichern und ihre 2D- oder 3D-Daten herunterladen.

Mehr Features

Darüber hinaus bietet die neue Website von Wohlhaupter zahlreiche weitere Features: Mit Insta-Quote können Anwender ihre eigenen Werkzeuge selbst auslegen und innerhalb von Minuten individuelle Angebote und Zeichnungen erstellen. Für die Online-Programmierung von Gewindefräsern gibt es Insta-Code: Unmittelbar nach der Dateneingabe steht der Programm-Code zur Verfügung und der Zerspanungsprozess kann beginnen. Der bewährte Tool-Architekt von Wohlhaupter steht ebenso zur Verfügung wie ein Programm, um geeignete Wendeschneidplatten zu finden sowie eine Sammlung relevanter Sicherheitsdatenblätter für die Produkte von Wohlhaupter und Allied Machine. Abgerundet wird das Ganze durch den Onlineshop, der sich inzwischen zu einem wichtigen Vertriebskanal für Wohlhaupter entwickelt hat.

„Mit unserem neuen Onlineauftritt präsentieren wir unser Produktprogramm
so, dass unsere Kunden sehr schnell die passenden Lösungen für ihre Anforderungen in der Bohrungsbearbeitung finden. Wir können zudem erstmals darstellen, wie gut sich die Sortimente von Wohlhaupter und Allied Machine ergänzen. Zum Thema Bohrungsbearbeitung dürften hier keine Wünsche offenbleiben“, sagt Frank-M. Wohlhaupter, geschäftsführender Gesellschafter der Wohlhaupter GmbH, der besonders angetan ist von den 360°-Animationen aller Werkzeuge im Bereich Produkte.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Aktuelles

Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe345/24075/web/Daniel_Kafer_2021-04.jpgInitiative Fairness+: Auf Augenhöhe geht’s besser
Spannende Monate liegen hinter vielen Unternehmen des Werkzeug- und Formenbaus. Für viele war es ein anstrengender Spagat zwischen politischem Wirrwarr und industriellem Überlebenskampf. Ein Patentrezept für die Corona-Pandemie und die Zeit danach hat auch Daniel Käfer aus Besigheim-Ottmarsheim nicht: Der geschäftsführende Gesellschafter der Käfer Werkzeugbau GmbH setzt in diesen volatilen Zeiten auf ehrliche Kommunikation mit den 30 Mitarbeitern und auf Fairplay der Auftraggeber. Das Gespräch führte Nikolaus Fecht, freier Redakteur
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren