Fachverlag x-technik
search
  • thumbnail

    content type Interview : Mapal

    Jeder muss seinen Weg finden

    Ende Juni fand der traditionelle Mapal-Pressetag in Aalen statt. Wir nutzten die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Jochen Kress, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, über die aktuelle wirtschaftliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Einfaches Handling beim Außenreiben kleiner Durchmesser

    Die Feinbearbeitung von kleinen Außendurchmessern wird oft mit dem Schleifverfahren umgesetzt. Das Außenreiben ist dazu eine interessante, da wirtschaftliche Alternative. Die Voraussetzung dafür ist, dass das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Elektromobilität – Innovative Bearbeitungskonzepte für alle Komponenten

    Die Bedeutung der Elektromobilität nimmt in der Automobilindustrie einen kontinuierlich wachsenden Stellenwert ein. Die produzierten Stückzahlen an Fahrzeugen mit elektrischem Antrieb steigen. Für die Fertigung der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Bei Mapal im Dialog

    Die spanende Bearbeitung von Stahl- und Gusswerkstoffen ist ein gängiges Verfahren. Sind die Möglichkeiten einer Effizienzsteigerung also ausgereizt? Keineswegs – wie der Mapal Expertentag „Dialog“ bewies....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Ein erfolgreiches Jahr für die Mapal Gruppe

    Ein Wachstum von knapp fünf Prozent verzeichnet die international agierende Mapal Gruppe für 2018. „Das Ergebnis, das wir im vergangenen Jahr erreicht haben, ist durchaus zufriedenstellend“, sagt Dr. Jochen Kress,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal auf der Moulding Expo: Gebündelte Kompetenz

    „Eines der Highlights des Jahres für Mapal wird sicherlich die Moulding Expo sein“, sagt Dr. Jochen Kress, Geschäftsführender Gesellschafter der Mapal Dr. Kress KG. Denn der Präzisionswerkzeughersteller...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal lädt Dialog

    Welche Potenziale in einer intelligenten Zerspanung von Bauteilen aus Stahl- und Gusswerkstoffen stecken, das erfahren Anwender und interessierte Fachleute am Expertentag Mapal Dialog. Die jeweils eintägigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Transparenz und Effizienz dank c-Com: Digitalisiert zum nachgeschliffenen Werkzeug

    Die Wiederaufbereitung von Werkzeugen stellt für produzierende Unternehmen einen wichtigen Kostenfaktor dar. Dabei sind das Nachschleifen und Wiederbeschichten in Herstellerqualität essenziell, um weiterhin das volle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Dreischneidiges Bohrprogramm vervollständigt

    Die Tritan-Bohrer von Mapal haben sich auf breiter Ebene etabliert. Vier neue Ausführungen vervollständigen nun das Programm.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal eröffnet zweiten Standort in Mexiko

    Mapal Frhenosa, ein Joint Venture der Mapal Gruppe, intensiviert die Aktivitäten in Mexiko. Das Unternehmen hat eine zweite Niederlassung in Santiago de Querétaro gebaut und ist nun auch im Zentrum des Landes...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Toolmanagement 4.0 bietet transparenten Überblick

    Bei der Beschaffung und Bereitstellung von Werkzeugen entsteht fertigenden Unternehmen ein hoher Aufwand. Viel Kapazität und Kompetenz wird dabei mit nicht wertschöpfenden Arbeiten gebunden. Dies ist nur einer der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Optimierte Kühlung beim Reiben

    Durch die Einschränkungen konventioneller Fertigungsverfahren war es bei Stahlgrundkörpern von Mehrschneidenreibahlen bislang nicht möglich, das Kühlmittel gezielt an alle Wirkstellen des Werkzeugs zu verteilen....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Hochleistungsfräser beflügeln den Formenbau

    Portugals Werkzeug- und Formenbau hat Weltgeltung und hält auch innerhalb Europas sowohl qualitativ als auch quantitativ eine Spitzenposition. Das Umfeld der Stadt Marinha Grande ist ein Ballungszentrum der Branche....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Prozesslösung für die Pleuelbearbeitung

    Pleuel sind hochbeanspruchte Motorbauteile. Um den Themen Downsizing und Reduzierung der CO₂-Emissionen Rechnung zu tragen, werden auch Pleuel immer gewichtsärmer gestaltet. Das wird zum einen durch den Einsatz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    voha-tosec teil der Mapal Gruppe

    Mapal verstärkt sein Engagement im Werkzeug- und Formenbau. Seit 1. September 2018 ist die voha-tosec Werkzeuge GmbH, die umfassende Kompetenzen in diesem Bereich vorzuweisen hat, Teil der Mapal Gruppe.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Mapal

    Hydrodehnspannfutter von Mapal: kleiner, hitzebeständiger und immer individueller

    Die Rolle der Spanntechnik hat sich verändert. Vom bloßen Halter der Werkzeuge und Massenartikel haben sich die Spannfutter mehr und mehr zum anwendungsorientierten Leistungsträger entwickelt. Denn um sowohl das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Fräsprogramm nochmals erweitert radiale ISO-Wendeschneidplatten

    Zur AMB präsentiert Mapal ein Fräsprogramm mit gepressten, radialen ISO-Wendeschneidplatten und komplettiert damit das Portfolio der Standardfräswerkzeuge.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mapal weiter auf Wachstumskurs

    Die international agierende Mapal Gruppe hat im Geschäftsjahr 2017 erneut ein deutliches Wachstum erzielt. So stieg der konsolidierte Gruppenumsatz von 575 Millionen Euro im Jahr 2016 auf 610 Millionen Euro im Jahr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Digitales Nachschliff-Handling

    Das Nachschleifen von Werkzeugen ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden. Oft steht dieser in keinem Verhältnis zum erzielten Erlös. Das liegt u. a. am nicht durchgängig digitalen Datenfluss zwischen dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Höchste Wirtschaftlichkeit in der Kleinserie mit Tritan-Drill-HSS

    Mit dem Tritan-Drill hat Mapal einen neuen Standard im Bohren definiert. Sukzessive wird nun das Programm an dreischneidigen Bohrern erweitert. Die neue Universalvariante aus HSS wurde speziell für höchste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Effektive Bearbeitung von Strukturbauteilen

    Durch die optimale Kombination von Bearbeitungsmaschine mit Zerspanungswerkzeug werden wirtschaftliche Fertigungsprozesse mit überzeugenden Bearbeitungsergebnissen möglich. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Neue Schneidstoffserie zum Aufbohren

    Werkzeuge mit ISO-Elementen sind ein fester Bestandteil des Mapal-Portfolios, denn die Auslegung komplexer Sonderwerkzeuge ist eine der Kernkompetenzen des Unternehmens. Nun stellt Mapal eine neue Schneidstoffserie für...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mit additiver Fertigung einen Schritt voraus: Präzisionswerkzeuge neu denken

    Gestaltungsfreiheiten von denen die konventionelle Fertigung nur träumen kann – die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen und die Möglichkeiten, die dadurch entstehen, faszinieren. Beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Generationswechsel bei Mapal

    Mit 1. Jänner 2018 hat Dr. Dieter Kress die Geschäftsführung des Unternehmens Mapal in die Hände seine Sohnes Dr. Jochen Kress gelegt.   
    mehr lesen >>










Zentrale

  • flag of de MAPAL Fabrik für Präzisionswerkzeuge Dr. Kress KG
  • Obere Bahnstraße 13, Postfach 1520
  • D-73431 Aalen
  • Tel. +49 7361-585-0
  • www.mapal.com
Wir sind dort wo unsere Kunden sind, damit sie auch vor Ort auf das gesamte Expertenwissen der MAPAL Gruppe zurückgreifen können. Die Tochtergesellschaften und Beteiligungen in den USA, Großbritannien, Frankreich, Italien, Japan, Brasilien,...
mehr