Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


T4M - Technology for Medical Devices – Statement von Dr. Cecile Boudot

Die T4M - Technology for Medical Devices - setzt mit ihrem klaren Fokus auf die Produktion und Fertigung von Medizintechnik auf höchste Effizienz. Besucher und Aussteller erhalten in Stuttgart wertvolle Geschäftskontakte und zukunftsweisende Impulse. Das bestätigt auch Dr. Cecile Boudot, Head of Application Technology for Biomaterials and Medical Devices bei der Evonik Nutrition & Care GmbH.

Die nächste T4M findet vom 5. bis 7. Mai 2020 in Stuttgart statt. Weitere Informationen unter www.t4m-expo.de

-------------------------------------------------------------------------------------


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Fachmessen

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe291/21255/web/Amadeus_Jatschka.jpgUmfangreiches Verzahnungsprogramm
In Österreich werden die Produkte der Paul Horn GmbH von Wedco vertrieben. Wir sprachen daher mit Amadeus Jatschka, Produktmanagement Horn bei Wedco, wie österreichische Zerspanungsbetriebe vom Know-how des deutschen Werkzeugherstellers profitieren können.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren