Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Prozessplanung mittels App

: Kennametal


Seit seiner Einführung wurde Kennametals Prozessplanungs- App NOVO™ ständig erweitert. Das umfangreiche, leistungssteigernde Werkzeug- und Prozesswissen steht als neue Version 1.6 nun auch für PC´s und Tablets zur Verfügung. Dank der leistungsfähigen, Cloud-basierten, digitalen Werkzeugdatenbank und den intelligenten nahtlosen Schnittstellen können nun alle Werkzeugdaten und -informationen direkt an Produktion, Lager, e-Commerce und andere Bereiche übermittelt werden.

/xtredimg/2015/Fertigungstechnik/Ausgabe120/7167/web/NOVO_My_Machines.jpg
Die neue NOVOTM-Version 1.6 für Tablets und PC´s

Die neue NOVOTM-Version 1.6 für Tablets und PC´s

„NOVO™ ist ein faszinierendes visionäres System. Es lässt erahnen, wie die Produktivität unserer Kunden in Zukunft weiter gesteigert werden kann“, sagt Katie Richardson, zuständig für das NOVO-Programmmanagement bei Kennametal. Die Version 1.6 für PC´s und Tablets erweitert die bisherige Version um einige neue Funktionen.

Die Funktion „My Machines“

Wenn man bestimmte Fertigungsparameter, wie den Maschinenstundensatz, die

maximale Spindeldrehzahl oder das maximale Drehmoment vorgibt und anschließend den „My Machines“-Button drückt, kann NOVO alle Werkzeugoptionen mit ihren Fertigungsdaten abgleichen und entsprechende Werkzeugempfehlungen vorgeben. Solche virtuellen Maschinenbibliotheken können von vielen Anwendern gleichzeitig genutzt werden.

Ebenfalls neu an der Version 1.6 ist eine Funktion, die bei der Drehbearbeitung die Wahl des passenden Ein- und Abstechwerkzeugs erleichtern soll. Durch die intelligenten Filter des Systems werden alle in Frage kommenden Abstechwerkzeuge angezeigt und gleich entsprechend den gegebenen Bearbeitungsbedingungen nach dem Grad der
Eignung vorsortiert.

Zur weiteren Effizienzsteigerung wurde die NOVO Version 1.6 für PC´s und Tablets um eine Nomenklaturfunktion erweitert. Viele Kunden nutzen ihre eigene

Teilenummern-Systematik. Sobald diese einmal im System hinterlegt ist, steht sie bei

jeder Nutzung zur Verfügung. So kann die Werkzeugauswahl ohne großen Aufwand auf das kundeninterne System abgestimmt werden.

Über alle Neuerungen und Updates können Sie sich auf der NOVO-Website informieren: http://www.kennametal.com/novo

Die neue NOVOTM-Version 1.6 für Tablets und PC´s



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Software, Prozessdiagnostik

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren