Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Präzision für anspruchsvolle Messtechnikprozesse

: Röhm


Die Messtechnik gehört zu den elementaren Bestandteilen in industriellen Fertigungsprozessen, im Bereich Forschung und Entwicklung sowie bei zahlreichen weiteren Anwendungen. Röhm verfügt über eine umfassende Kompetenz bei Fertigungsprozessen wie Drehen, Fräsen, Schleifen, Bohren etc. Darüber hinaus kommen die Produkte von Röhm aber auch im messtechnischen Umfeld zum Einsatz.

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe280/18818/web/Produkte_fur_die_Messtechnik.jpg
Hochgenau für gesicherte Abläufe und Ergebnisse: Die präzisen Kranzspannfutter von Röhm kommen insbesondere auch bei gehobenen Messtechnikprozessen zum Einsatz.

Hochgenau für gesicherte Abläufe und Ergebnisse: Die präzisen Kranzspannfutter...

Dazu gehören unter anderem die hochwertigen Kranzspannfutter KRF für die direkte Verwendung in Messmaschinen. Das über einen Spannring einfach zu betätigende 3- oder 4-Backenfutter KRF eignet sich bestens zum Positionieren und Befördern von Werkstücken auf Messmaschinen. Es verfügt über eine zylindrische Zentrieraufnahme und die Backen im Futter sind für exakte Ergebnisse auf Rundlauf ausgeschliffen.

Weitere Produkte für die Messtechnik

Die hochpräzisen Schleif- und Kontrollschraubstöcke von Röhm kommen an Lehrenbohrwerken zum Einsatz und sind für Mess-/Kontrollarbeiten sowie Fertigungsvorgänge geeignet, die höchste Spanngenauigkeit erfordern. Die aus legiertem Werkzeugstahl gefertigten, gehärteten und feinstgeschliffenen Produkte zeichnet ihr einfaches Handling sowie die universelle Einsetzbarkeit aus. Zum sicheren Spannen von Werkstücken auch auf anspruchsvollen Messmaschinen empfiehlt sich darüber hinaus in besonderem Maß die umfangreiche Produktreihe der Bohrmaschinen-Schraubstöcke. Feste Zentrierspitzen von Röhm sind prädestiniert zum Gegenspannen von Werkstücken im Messtechnikbereich. Die Hülsenspanndorne, insbesondere der MZE, überzeugen durch ihre hohe Rund-, Planlauf- und Wiederholgenauigkeit.

Hochgenau für gesicherte Abläufe und Ergebnisse: Die präzisen Kranzspannfutter von Röhm kommen insbesondere auch bei gehobenen Messtechnikprozessen zum Einsatz.
Das Röhm Kranzspannfutter im Einsatz.
Das über einen Spannring einfach zu betätigende 3- oder 4-Backenfutter KRF eignet sich bestens zum Positionieren und Befördern von Werkstücken auf Messmaschinen.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Messtechnik, Spanntechnik, Schraubstöcke, Spanndorne

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

statement_3513.jpgJeder muss seinen Weg finden
Ende Juni fand der traditionelle Mapal-Pressetag in Aalen statt. Wir nutzten die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Jochen Kress, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, über die aktuelle wirtschaftliche Situation, den Fachkräftemangel, neue Geschäftsfelder, die zunehmende Digitalisierung sowie Zukunftspläne und Wünsche des Präzisionswerkzeugherstellers zu sprechen. Das Gespräch führten Ing. Robert Fraunberger und Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren