Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Neuer Webauftritt

: Emuge Franken


Im Jahr seines 100-jährigen Firmenjubiläums präsentiert Emuge-Franken einen neuen Webauftritt. Einfache intuitive Nutzerführung sowie ein verbessertes Informationsangebot standen im Fokus der Neuerstellung.

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe304/21369/web/Bild_1_Der_neue_Webauftritt.jpg
Die responsive Auslegung des neuen Webauftritts optimiert die Darstellung für alle Endgeräte und passt sich damit an unterschiedliche Arbeitsplatzausstattungen im Büro oder in der Fertigung optimal an.

Die responsive Auslegung des neuen Webauftritts optimiert die Darstellung für...

Im neuen Webauftritt ist jetzt ein Webshop integriert, über den sich über 30.000 Artikel des Produktprogramms bestellen lassen. Die Werkzeuge lassen sich über eine komfortable Volltextsuche, über Produktkategorien oder Artikelnummer-Schnellerfassung leicht auffinden. Umfangreiche Filtermerkmale ermöglichen eine anwendungsbezogene Eingrenzung der Suchergebnisse. Der Werkstofffilter lässt eine Mehrfachkombination verschiedener Werkstoffe zu und führt dann zu dem Werkzeug, welches alle ausgewählten Werkstoffe abdeckt. Zudem stehen registrierten Download-Nutzern zusätzliche Daten zur Verfügung. Dazu zählen beispielsweise CAD-Daten für die Werkzeugsimulation in Form von 2D-Daten (DXF/PDF), 3D-Daten (STP) sowie Sachmerkmalen (XML). Registrierte Kaufkunden bekommen neben der Anzeige von Verfügbarkeiten und individuellen Preisen auch weitere Funktionalitäten angezeigt, wie beispielsweise eine Bestell- oder Angebotshistorie.

Die responsive Auslegung des neuen Webauftritts optimiert die Darstellung für alle Endgeräte und passt sich damit an unterschiedliche Arbeitsplatzausstattungen im Büro oder in der Fertigung optimal an.
Neben der Werkzeugvielfalt bietet der Webshop-Bereich umfangreiche Filteroptionen und eine übersichtliche Darstellung.

  • flag of at EMUGE FRANKEN Präzisionswerkzeuge GmbH
  • Daimlerring 11
  • A-4493 Wolfern
  • Tel. +43 7253-21333-0
  • www.emuge-franken.at

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Allgemeines

Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2021/Fertigungstechnik/Ausgabe320/23086/web/PB.jpgProduktiv in Zeiten von Corona
Die digitale Transformation markiert eine Zäsur und bietet jedem Marktteilnehmer die Möglichkeit, sich neu in Stellung zu bringen. Treib- und Schmierstoff der neuen Bearbeitungsintelligenz sind digitale Daten. Sie machen Schlüsselbereiche der Wertschöpfungskette mit Hilfe von smarten Anwendungen nicht nur um Faktoren effizienter, sondern vernetzen sie auch – so wie die NC-Simulationssoftware VERICUT an der virtuell-realen Nahtstelle von NC-Programmierung zu Fertigung. So weit. So bekannt. So gut. Bis Covid-19 kam und das Geschäft von heute auf morgen wegbrach. Was tun? Wo kann Software konkret helfen? Wir sprachen mit Phillip Block, Marketingleiter der CGTech Deutschland GmbH, über die zahlreichen Vorteile, die eine Simulationslösung mit sich bringt.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren