Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Maßgeschneiderte Ausdrehwerkzeuge

: Wohlhaupter


Mit einer eigens entwickelten Software und speziell eingerichteten Maschinen kann Wohlhaupter eine preisgünstige, maßgeschneiderte Werkzeuglösung ab 500 mm Durchmesser individuell und schnell anbieten.

http://86.56.185.126/xtredimg/2012/Fertigungstechnik/Ausgabe44/384/d1000.tif
– der Kunde erhält umgehend sein Angebot mit Werkzeugzeichnung. Dabei widersprechen sich schnelle Verfügbarkeit und maßgeschneiderte Produkte in keiner Weise. Erfahrene Außendienstmitarbeiter beraten vor Ort – der Kunde nennt seine Kenndaten und Anforderungen und Wohlhaupter entwickelt das Ausdrehwerkzeug genau für die gewünschte Durchmesser- und Größen-Dimension im Bereich von Ø 500 bis 3.255 mm. Ob für die Vorbearbeitung, die Fertigbearbeitung oder auch die kombinierte Vor- und Fertigbearbeitung von Bohrungen – die Anwender müssen nicht lange auf ihr Werkzeug warten.(strong)www.wohlhaupter.de(strong)

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Plan- und Ausdrehköpfe

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren