Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Kostenlose Live-Webinare – Sandvik Coromant bietet Zerspanungswissen per Klick

: Sandvik Coromant


Schulungen und Weiterbildungen können derzeit nicht wie gewohnt stattfinden – Sandvik Coromant reagiert und stellt Interessierten seit einigen Monaten ein kostenloses digitales Trainingsprogramm bereit. Auf diese Weise ermöglicht der Weltmarktführer für Werkzeuge und Zerspanungslösungen auch in der aktuellen Zeit den Austausch mit Top-Experten und den Zugang zu wichtigem Know-how.

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe316/21623/web/Sandvik_Coromant_PM_Kostenlose_Live-Webinare.jpg
Mit kostenlosen Live-Webinaren ermöglicht Sandvik Coromant auch in der aktuellen Zeit den Austausch mit Top-Experten und den Zugang zu wichtigem Know-how.

Mit kostenlosen Live-Webinaren ermöglicht Sandvik Coromant auch in der aktuellen...

Um relevantes Branchen-Know-how auch weiterhin mit Interessierten teilen zu können, bietet Sandvik Coromant ein umfangreiches Online-Schulungsangebot an. Im Fokus des digitalen Trainingsprogramms steht das Zerspanungswissen, das Fertigungsunternehmen benötigen, um ihre Produktivität und Effizienz nachhaltig zu steigern – hierbei kann aus einer breiten Palette von Themengebieten ausgewählt werden:

• Grundlegende theoretische und anwendungsbezogene Kenntnisse in den Bereichen Drehen, Fräsen und Bohren
• Umsetzungsempfehlungen hinsichtlich modernster Zerspanungsstrategien
• Verbesserung der Bearbeitungs- und Programmierfertigkeiten
• Hintergrundinformationen zu innovativen Werkzeuglösungen
• Wissenswertes rund um fortschrittliche Werkstoffe
• Best-Practice-Beispiele

Während der Live-Trainings und -Schulungen können Teilnehmer mit den Zerspanungsexperten von Sandvik Coromant direkt interagieren. Als Nachweis über die erworbenen Kenntnisse erhält jeder Teilnehmer ein Weiterbildungszertifikat. Die aktuelle Programmübersicht
finden Sie hier.




Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Seminare

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe316/22226/web/Marc_Schuler_Dixi.jpgCorona beschleunigte die Digitalisierung
Trotz Krise wurde bei Dixi Polytool weiter investiert. Managing Director Marc Schuler spricht im nachfolgenden Interview u. a. vom Aufbau eines kleinen Filmstudios für Online-Seminare, von der Dixi-Academy, von zwei großen Digitalisierungsprojekten, die aktuell in den Startblöcken stehen sowie von einem in Kürze erfolgenden Launch eines kompletten Werkzeugsortiments für die Plexiglas-Bearbeitung. Außerdem kündigt er ein neues revolutionäres Kühlungskonzept für Mikrowerkzeuge an.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren