Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Kompetente Werkzeugspannung

: Haimer


Mit der bisher größten Messepräsenz, einem 338 m² Stand zeigt Haimer auf der EMO Mailand Flagge. Dort werden neben dem etablierten, breiten Programm an hochpräzisen Werkzeugaufnahmen und praxisnaher Maschinentechnologie interessante Neuheiten präsentiert.

/xtredimg/2015/Fertigungstechnik/Ausgabe122/8050/web/Safe-Lock_.jpg
Die Haimer Power Mill-Fräser sind von Haus aus mit dem Safe-Lock™-System ausgestattet. Gerade auch für moderne Frässtrategien wie das Trochoidalfräsen ist Safe-Lock™ bestens geeignet. Das Gesamtsystem weist eine hohe Rundlaufgenauigkeit auf und ist sicher vor dem Werkzeugauszug geschützt. Bild: Haimer

Die Haimer Power Mill-Fräser sind von Haus aus mit dem Safe-Lock™-System...

Die Besucher können alle Haimer Schrumpf- und Auswuchtmaschinen live begutachten, inkl. der High-End-Version Tool Dynamic Automatic für automatisiertes Auswuchten mit CNC-Einheit sowie der TD 800 zum Auswuchten großer Rotoren und Schleifscheiben. Auch das Cool-Flash-System dürfte zu den bevorzugten Anlaufstellen des Messestands gehören. Cool-Flash sorgt als Option bei den Schrumpffuttern der Haimer GmbH dafür, dass der Kühlschmierstoff selbst bei hohen Drehzahlen zuverlässig an die Werkzeugschneide gelangt.

Safe-Lock™ und Duo-Lock™

Durch seine stetig wachsende Verbreitung gilt das Haimer Safe-Lock™-System gewissermaßen als neuer Standard für die Schwer- und Schruppzerspanung. Auch für neue Frässtrategien wie die trochoidale Bearbeitung löst Safe-Lock™ das veraltete Weldon-Spannsystem ab. Höchste Rundlaufgenauigkeit bei absoluter Prozesssicherheit und Schutz vor Werkzeugauszug werden bei Safe-Lock™ zusammengeführt.

Zweifellos ein Highlight ist die finale Version der modularen Schnittstelle für Hartmetall-Werkzeugköpfe Duo-Lock™. Das patentierte und markenrechtlich geschützte Duo-Lock™ wird analog zum Safe-Lock™-Konzept anderen Werkzeugherstellern mittels Lizenzierung angeboten, um einen kompatiblen Hochleistungsstandard für Einschraubfräser im Markt zu etablieren. Ab Ende des Jahres werden die Duo-Lock™-Produkte lagermäßig lieferbar sein.

Darüber hinaus wird eine neues
Heavy Duty Collet Chuck Weltpremiere feiern, zudem wird das neue Haimer VHM-Werkzeugprogramm um einige Geometrien und Modelle erweitert.

Halle 6, Stand L08/M03


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Werkzeugspannung, EMO

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren