Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Hydraulikspannfutter für max. Drehmoment

: Kennametal


Dank kompaktem Design bietet das neue universelle Hydraulikspannfutter HydroForce HT von Kennametal ein Maximum an übertragbaren Drehmomenten, verfügt über 40 % dickeren, stirnseitigen Querschnitt und stellt die optimale Lösung dar, um die Lagerhaltung zu vereinfachen, die Werkzeugstandzeiten zu verlängern und zu besseren Ergebnissen bei allen rotierenden Anwendungen zu führen.

/xtredimg/2015/Fertigungstechnik/Ausgabe121/7625/web/HydroForce_HT_high-torque_hydraulic_chuck.jpg
Die Spannkraft der HydroForce HT ist bis zu drei Mal höher als die herkömmlicher Hydraulikspannfutter und dank optimierter Schwingungsdämpfung beträgt der Rundlauf bei 2 x D Auskraglänge drei Mikrometer. Die Wuchtgüte beträgt G 2,5 bei Geschwindigkeiten von 25.000 U/min – und man braucht nur zwei verschiedene Größen, um alle Anwendungen abzudecken.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Hydro-Dehnspannfutter

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren