Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Erweiterung für Steadyline Aufnahmesystem

: Seco Tools


Mit neuen GL-Schneidköpfen zur Gewindebearbeitung, zum Stechen und Nutstechen für das schwingungsdämpfende Aufnahmesystem Steadyline® von Seco lassen sich kleine und tiefe Bohrungen nahezu vibrationsfrei bearbeiten. Die Lösung vereint Präzision mit Effizienz und macht Innenbearbeitungen sicherer.

Passend für die Steadyline Bohrstangen mit 25 mm Durchmesser eignen sich die GL-Schneidköpfe für Gewinde-, Nut- und Stechbearbeitungen bei Bohrungen ab einem Durchmesser von 32 mm bis 8xD und bei Drehbearbeitungen bis 10xD. Die neuen GL-Schneidköpfe verfügen über die integrierte Hochdruck-Kühlschmierstoffzufuhr Jetstream Tooling®. So kann die Bildung von langen Spänen verringert werden, zudem entsteht wenig Hitze während des Fertigungsprozesses. Die patentierten GL-Anschlüsse erreichen eine Wiederholgenauigkeit von bis zu 5 µm. Eine hohe Oberflächengüte und reduzierter Ausschuss sind das Resultat.



Zum Firmenprofil >>


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren