Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Brunel University London race ahead with additive manufacturing

Global engineering technologies company, Renishaw, is supporting the Brunel University London race team in its 20th year participating in the Formula Student (FS) competition. Renishaw is contributing its metal additive manufacturing (AM) expertise to help Brunel Racing create a manifold part for the team’s BR-XX car, which will be used to compete at FS-UK in Silverstone and FS-ATA in Italy in July.

To find out more how additive manufacturing could streamline your manufacturing processes or improve the performance of your part visit https://www.renishaw.com/amguide


Zum Firmenprofil >>


Video in folgender Kategorie:
Messtechnik

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren