Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Betriebssichere und wartungsarme Kraftübertragung

: norelem


Zahnräder, Zahnstangen und Kegelräder von norelem eigenen sich für eine breite Palette von Kraftübertragungs- und Positionieraufgaben im Maschinenbau sowie in der Automatisierungstechnik. Die robusten, standardisierten und kostengünstigen Antriebskomponenten garantieren ein formschlüssiges und schlupffreies Zusammenspiel mit wechselnder Drehrichtung für unterschiedliche Achslagen. Sie wandeln Dreh- in Linearbewegungen um und gewährleisten unter anderem sicheres Heben und Senken schwerer Lasten. norelem bietet mit rund 400 Artikeln in dieser Produktgruppe ein breites Sortiment direkt ab Lager.

/xtredimg/2015/Automation/Ausgabe140/8011/web/PM_norelem_ZahnraderStangen_200715.jpg
Mit ihrer gleichbleibenden Steifigkeit kommen Zahnstangen gerne zur Übertragung hoher Axialkräfte auch unter schmutzigen Umgebungsbedingungen zum Einsatz. Zahnräder übertragen Drehbewegungen einer Welle auf eine zweite, die Kombination von Zahnrad und Zahnstange setzt Dreh- in Linearbewegungen um oder umgekehrt. Kegelräder bilden die Grundlage für Winkelgetriebe, die überall dort gefragt sind, wo hohe Untersetzungen, Drehmomente und dynamische Bewegungen gefordert sind.

Vorteile der verzahnten Antriebskomponenten von norelem

Die formschlüssige und schlupffreie Kraftübertragung funktioniert zuverlässig und wartungsarm. Im Gegensatz zu Riementrieben lassen sich deutlich höhere Kräfte umsetzen, im Vergleich zu Ketten- und Riementrieben sind geringere Achsabstände realisierbar. Aufgrund der vielfältigen Bauformen lassen sich Zahnradantriebe für verschiedenste Achslagen einsetzen.

Stirnzahnräder von norelem (Teilkreisdurchmesser von 12 bis 381 mm, Kopfkreisdurchmesser von 14 bis 387 mm) sind in Modul 1 bis 3 und geradverzahnt mit einer Zähnezahl von 12 bis 127 erhältlich. Kegelradgetriebe von norelem (Teilkreisdurchmesser 15 bis 180 mm, Kopfkreisdurchmesser 17,4 bis 180,8 mm) sind in Modul 1 bis 3 und bis zu 45 Zähnen lieferbar. Damit lassen sich Übersetzungen von 1:1 bis 1:4 realisieren.

Zahnstangen von norelem sind mit Zahnbreiten und Höhen von 15 bis 30 mm in Modul 1 bis 3 in den Standardlängen 500, 1000 und 2000 mm und optional auch als Rundzahnstangen ab Lager erhältlich.
Sämtliche Antriebskomponenten sind aus C45-Stahl gefertigt, mit einer gefrästen, geraden Verzahnung versehen und weisen einen Eingriffswinkel von 20° auf. Passbohrungen oder Nuten sind optional möglich.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
Antriebstechnik

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe282/19879/web/Foto_Lang_Otto.jpgLösungen für eine produktive Zerspanung
Walter fehlte diesmal auf der Ausstellerliste der EMO. Otto Lang, Markt Manager Walter Austria verrät, welchen Anforderungen sich der Werkzeugspezialist aktuell stellen muss und welche Rolle Themen wie Digitalisierung bzw. neue Werkstoffe bei Walter spielen.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren