Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Ab- und Einstechsystem erweitert

: Sandvik Coromant


Sandvik Coromant erweitert sein CoroCut® QD Werkzeugsortiment zum Ab- und Einstechen um Schneidplatten mit runder Geometrie (-RM).

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe283/20013/web/SC080_CoroCut-QD-RM-geometry-actionimage_1920_HR.jpg
Neue -RM-Schneidplatten im CoroCut® QD-Sortiment: Runde Schneidplatten mit langen Überhängen ermöglichen eine verbesserte Profilierung in engen Nuten.

Neue -RM-Schneidplatten im CoroCut® QD-Sortiment: Runde Schneidplatten mit...

Die runde Geometrie ermöglicht das Profilieren mit langen Überhängen in schmalen Nuten. Weitere Anwendungen sind das Außenprofilieren, die Erzeugung von Aussparungen und Hinterschnitten sowie die Möglichkeit, nichtlineares Drehen und Nuten mit vollem Radialboden zu verwenden.



„Zu den Merkmalen und Vorteilen der Verwendung von Schneidplatten mit runden Geometrien und CoroCut QD-Halterungen gehören eine bessere Standzeit- und Spankontrolle mit einem festen Wendeschneidplattensitz, interner Kühlmittelzufuhr von unten und oben für verbesserte Prozesssicherheit und Spanabfuhr sowie das Potenzial für den Einsatz mit einem Y-Achsen-Stechwerkzeug“, erklärt Dr. Angélica González, Global Product Manager Turning Tools bei Sandvik Coromant.



Ein Kundenfallbeispiel zeigt anschaulich die potenziellen Vorteile. Ein Schaft aus dem legierten Stahl 1.7225 (42CrMo4) erforderte das Einstechen auf einer Niles-Simmons N30 CNC-Drehmaschine. Der Einsatz eines CoroCut QD-Halters mit Schneidplatten mit -RM-Geometrie anstelle einer Konkurrenzlösung verdoppelte die Standzeit bei besserer Spankontrolle. Die Schnittdaten waren für beide Werkzeuge identisch: 290 U/min Spindeldrehzahl; 160-180 m/min Schnittgeschwindigkeit; 0,3 mm Vorschub; und 2,7 mm axiale Schnitttiefe.



Drei Sorten stehen für die Schneidplatten
zur Verfügung. Die Sorte GC1125 ist ideal für das Schlichten in allen Materialien sowie für bestimmte Schruppoperationen in Nichteisenmetallen, hitzebeständigen Superlegierungen (HRSAs) und Titan. Die Sorte GC1135 ist dagegen eine geeignete Wahl für das Schruppen in Edelstahl und HRSAs. Ebenfalls angeboten wird die Sorte GC4335 zum Schruppen von Stahl- und Gusswerkstücken. Das Sortiment ist in den vier Schneidplattengrößen von 3, 4, 6 und 8 mm erhältlich.

Neue -RM-Schneidplatten im CoroCut® QD-Sortiment: Runde Schneidplatten mit langen Überhängen ermöglichen eine verbesserte Profilierung in engen Nuten.
Neue -RM-Schneidplatten im CoroCut® QD-Sortiment: Runde Schneidplatten mit langen Überhängen ermöglichen eine verbesserte Profilierung in engen Nuten.



Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Abstechwerkzeuge, Einstechwerkzeuge

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe307/22534/web/C4941F24-B6F2-43CE-A3F0-CFB2EE0A074B.jpgEffizientes Kühlkonzept
Dixi Polytool bringt mit dem Dixi Cool+ ein neues Kühlkonzept für seine Hochleistungs-Mikrofräser auf den Markt. Was hinter diesem neuen System steckt, erläutert uns Markus Doppler, Geschäftsführer von Dixi Polytool Austria GmbH.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren