Fachverlag x-technik
search
 
Schruppfräser



  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Das neue Lieblingswerkzeug

    Die Ceratizit-Gruppe pflegt eine enge Beziehung zu ihren Kunden und weiß daher genau, mit welchen Weiterentwicklungen sie punkten kann. Jüngstes Beispiel: die universellen Vollhartmetall-Fräser der SilverLine. Seit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Leistungsfähiges, universelles Frässystem

    Jongen präsentiert den neuen UNI-MILL Eckfräser Typ B32. Durch die unterschiedlichen Schneidstoffe und Geometrien können Materialien wie Stahl, Edelstahl, Gusswerkstoffe, schwer zerspanbare Materialien sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    VHM-Fräser für die Hochleistungszerspanung

    Werkstoffe mit hoher Duktilität und Aufklebeneigung stellen immer wieder eine Herausforderung in der Zerspanung dar. Um in diesem Anwendungsbereich gleichzeitig Prozesssicherheit und Zerspanleistung generieren zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    High-Feed-Fräser mit hohen Abtragsraten

    Mit dem Xtra·tec® XT High-Feed-Fräser M5008, für Durchmesser 16 bis 66 mm, und den beiden Vollhartmetall-Fräsern MC025 Advance bzw. MD025 Supreme, für Durchmesser 1,0 bis 25 mm, stellt Walter drei neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Hochleistung in Aluminium und Stahl

    Mapal erweitert die Familie der Hochleistungsfräser OptiMill zur Aluminium- und Stahlbearbeitung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Keramische Schneidstoffe für Nickelbasislegierungen

    Nickel-Chrom-Legierungen zeichnen sich durch hohe Festigkeit und extreme Wärmebeständigkeit bis rund 750 ° C aus. Die Superlegierungen finden sich deshalb überall, wo sehr hohe Temperaturen entstehen: in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Schruppbearbeitung von Aluminiumteilen

    Kennametal stellt mit dem KOR™ 5 einen Vollhartmetall-Schaftfräser für das Hochgeschwindigkeits-Schruppen von Aluminiumteilen vor. Dieser wurde für höhere Zerspanvolumina bei der Bearbeitung von Luft- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Walter

    Schneidstoffentwicklung gepaart mit Anwendungs-Know-how

    Neue Aluminium-Lithium-Knetlegierungen liegen im Flugzeugbau absolut im Trend. Wenn hohe Steifigkeit benötigt wird, sind jedoch Titan-Komponenten im Einsatz. Wie man diese Werkstoffe mit den neuesten Schneidstoffen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Spezialwerkzeuge für die Luft- und Raumfahrt

    Die Luft- und Raumfahrtechnik ist führend bei Werkstoffinnovationen und neuen Fertigungsverfahren. Iscar begleitet diese Entwicklungen, indem der Präzisionswerkzeughersteller Schneidstoffe und Kühlmittelführung den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Wirtschaftliche Lösungen für anspruchsvolle Werkstoffe

    Zum Ende des Jahres 2019 wartete Seco Tools mit über tausend Produktneuheiten auf. Exemplarisch für diese Innovationskraft sind dabei die neuen Schneidstoffsorten für die Drehbearbeitung von Rostfrei sowie produktive...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Walter Fräswerkzeuge in der Flugzeugindustrie

    Mit gut 40 Milliarden Euro lag der Umsatz der Branche in Deutschland 2017 auf einem Allzeithoch (Quelle: BDLI). Gerade in den Bereichen neue Werkstoffe und Bearbeitungsverfahren gehört die Flugzeugindustrie zu den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Effiziente Werkzeuge für die Zerspanung der Zukunft

    Anlässlich der EMO stellte der Zerspanungsspezialist Iscar eine Vielzahl hochproduktiver und smarter Werkzeuge vor. Der Schwerpunkt liegt darauf, den Kunden leistungsstarke Präzisionswerkzeuge zu bieten, die die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Iscar

    Effizientes Werkzeug statt neuer Maschine: Hochvorschubfräser spart Investitionskosten

    „Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen.“ Diesen Spruch von Hermann Hesse hat sich die Jaeckel Modell- und Formenbau GmbH auf die Fahnen geschrieben. Das Unternehmen fertigt unter anderem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Boehlerit

    Mit Innovationen nach Hannover

    Die EMO ist auch für den österreichischen Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit das Highlight des Jahres. Wir sprachen daher mit Gerhard Melcher, Leitung Vertrieb Zerspanung und Marketing bei Boehlerit, über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Hochleistungszerspanung von Aluminium

    Die Hoffmann Group bringt mit GARANT Master Alu eine komplett neu entwickelte VHM-Fräserlinie für die Hochleistungszerspanung von Aluminium auf den Markt. Damit ist es möglich, auch bei der Aluminiumbearbeitung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Chiron

    Zusammen zum Zerspanrekord: Chrion und Gühring

    Chiron und Gühring, Maschinenhersteller und Werkzeugspezialist. Das bedeutet gemeinsame Entwicklungsziele und denselben Anspruch: nämlich herausragende Produkte zu liefern und die jeweilige Leistungsfähigkeit durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Boehlerit

    Neues Fräsprogramm als Leistungsturbo

    Partner der Industrie zu sein, bedeutet für PM nicht nur Fertigungskompetenz im Bereich der Zerspanungstechnik anzubieten, sondern auch Schulungen durchzuführen und somit Know-how im Bereich der CNC-Technik zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Programm für gehärtete Stähle

    Speziell im Werkzeug- und Formenbau nimmt die Hartbearbeitung eine immer wichtigere Rolle ein, um zeitaufwendige Verfahren wie das Schleifen oder Erodieren zu ersetzen. Mit dem Programm Hartbearbeitung 4.0 von WNT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    PKD-Fräser fürs Schruppen, Schlichten und Schmierfräsen von Aluminium- und Bimetall-Komponenten

    Die Anforderung, die CO₂- und Schadstoff-Emissionen unserer Gesellschaft massiv zu reduzieren, hat in der Automobilindustrie einen grundlegenden Wandel angestoßen. Die Unternehmen in der Produktionskette müssen ihre...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Zwei Schruppprofis mit Profil

    Mit dem MC319 Advance und dem MC320 Advance bringt Walter zwei VHM-Fräserfamilien auf den Markt, die speziell für die Anforderungen bei Schruppbearbeitungen ausgelegt sind.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    GARANT Master jetzt auch für Titan

    Titan ist leicht, stabil, beständig und gewinnt auch außerhalb der Luft- und Raumfahrt zunehmend an Attraktivität. Um diesem Trend Rechnung zu tragen, hat die Hoffmann Group ihre Produktfamilie GARANT Master um...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Maschinenschonendes Fräsverhalten

    Jongen stellte auf der AMB die Trennfräser Type S06-S08 mit Schneidplatten zum Klemmen sowie die neuen Tangentialwerkzeuge der Type B29 zum Eck- und Planfräsen vor. Beide Frässysteme überzeugen durch ein ruhiges und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ingersoll

    simtec setzt auf Fräswerkzeuge von Ingersoll: Standzeitprobleme beseitigt

    Seit der Gründung im Jahr 2013 hat sich die Firma simtec in Hallein vom Einmannbetrieb zum Lohnfertiger für komplexe Teile und Baugruppen entwickelt. Unter anderem aufgrund der guten Zusammenarbeit mit dem Werkpartner...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Seco Tools

    Leistungsstarkes Planfräsen

    Mit acht Schneidkanten erreicht der neue Double Quattromill 22 von Seco Tools ein hohes Zeitspanvolumen beim Schruppen sowie hervorragende Oberflächengüten beim Vorschlichten. Die Wendeplatten des Double Quattromill...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe284/20408/web/People_Masur_Dirk_DP_02.jpgSchneidstoffentwicklung gepaart mit Anwendungs-Know-how
Neue Aluminium-Lithium-Knetlegierungen liegen im Flugzeugbau absolut im Trend. Wenn hohe Steifigkeit benötigt wird, sind jedoch Titan-Komponenten im Einsatz. Wie man diese Werkstoffe mit den neuesten Schneidstoffen und Werkzeugkonzepten wirtschaftlich bearbeiten kann, erklärt Dirk Masur, Component Manager Aerospace bei Walter. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren