Fachverlag x-technik
search
 
Digitalisierung der Zerspanungstechnik



  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Treibende Kraft für die Zukunft der Fertigung

    Sandvik Coromant nutzt die EMO, um neue digitale Lösungen für Bearbeitungsprozesse und eine effiziente, vernetzte Fertigung zu präsentieren. Getreu dem Motto „Shaping the future together“ stehen auf dem 528 m²...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Index-Traub

    Effiziente Zerspanung und digitale Integration

    Auf der EMO stellt Index die Zukunft effizienter Zerspanung vor. Neben innovativer Maschinen- und Zerspanungstechnik spielt die Digitalisierung eine wegweisende Rolle. Die Besucher des Messestands können erleben,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Mapal

    Jeder muss seinen Weg finden

    Ende Juni fand der traditionelle Mapal-Pressetag in Aalen statt. Wir nutzten die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Jochen Kress, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, über die aktuelle wirtschaftliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Heller

    Flexibilität, Produktivität und hohe Verfügbarkeit

    Mit dem 5-Achs-Fräs-Drehzentrum CP 6000, dem 5-Achs-Bearbeitungszentrum HF 3500 und dem 4-Achs-Bearbeitungszentrum H 2000 werden auf einer Fläche von 680 m² auf dem Heller Messestand Maschinen zu sehen sein, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Neuer Name, neuer Katalog, neuer Messeauftritt

    Es tut sich Einiges in der Ceratizit-Gruppe. Mit dem Team Cutting Tools werden künftig noch umfassendere Komplettlösungen für die Zerspanung geboten, die Anwender vollumfänglich beraten. Ein Besuch am Messestand...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WEILER

    Partner für das Drehen und Fräsen

    Auf ihrem EMO-Gemeinschaftsstand präsentieren sich Weiler und Kunzmann, in Österreich vertreten durch Schachermayer, als Partner für das effiziente Drehen und Fräsen von Einzelteilen und Kleinserien sowie den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Okuma ebnet den Weg für Digitalisierung und Automatisierung

    Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, zeigt Anlässlich der EMO Hannover Lösungen für ganzheitliche Prozessplanung, Vernetzung und Produktionsdatenanalyse. Die Industrie 4.0-Technologien sind ein wichtiger...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GF Machining Solutions

    Intelligente Technologien für die Produktion vom morgen

    Industrie 4.0-fähige Lösungen für Werkzeugmaschinen sowie digitale Produkte und Dienstleistungen bilden unter dem Motto „Connected to your needs“ den Kern der Ausstellung von GF Machining Solutions auf der EMO....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Haimer

    Qualität gewinnt: Interview mit Andreas Haimer

    Andreas Haimer, Sohn der Firmengründer Claudia und Franz Haimer, ist seit 2014 Geschäftsführer und President des familiengeführten Unternehmens Haimer. Im Interview erzählt uns Herr Haimer, warum ihm die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Siemens

    Erfolg mit Express-Services in der CNC-Bearbeitung

    Ein unangekündigter Einzelstückauftrag mit 48 oder gar nur 24 Stunden Lieferzeit? Wo andere CNC-Fertiger aufstöhnen und kopfschüttelnd ablehnen, freut sich Marcus Pammer. Mit großem Erfolg hat der Gründer und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Danobat Overbeck

    Präzisions- und Digitalisierungslösungen

    Unter dem Motto „Together beyond challenges“ wird Danobat auf einer Ausstellungsfläche von 700 m² insgesamt acht Maschinen für die Ausführung hochpräziser Schleif- und Drehbearbeitungen vorstellen – drei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Blum-Novotest

    Visualisierungssoftware für Lasermesssysteme

    Blum-Novotest ist auf der EMO 2019 in Hannover wieder mit vielen Neuheiten vertreten: Dazu gehören die neue Visualisierungs- und Auswertesoftware LC-VISION, mehrere Lösungen zur Bestimmung der Qualität von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : simus systems

    Schnelle Bauteil-Kalkulation in der Cloud

    Mit einem neuen Cloud-Service senkt simus systems den Zeit- und Kostenaufwand für eine fundierte Bauteilkalkulation. Anwender laden ihr CAD-Modell ab sofort einfach auf die Online-Plattform classmate CLOUD. Dort werden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Die digitale Zukunft aktiv gestalten

    Die diesjährige EMO nutzt DMG MORI, um die jüngsten Innovationen in den Bereichen Automation, Integrated Digitization und Additive Manufacturing vorzustellen. 29 der 45 Exponate werden mit Automationslösung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Automation, Digitalisierung und volle Maschinenpower

    Mit sechs Maschinen, davon vier auf dem eigenen Messestand, präsentiert sich Hermle auf der EMO. Die vier Maschinenmodelle stehen stellvertretend für das Leistungsspektrum von Hermle. Ergänzt werden diese durch eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Betriebsdaten bleiben in der Fabrik

    Der Automatisierungsspezialist Fanuc stellt einen App Store für seine IoT-Plattform FIELD System vor. Der Start des App Stores ist für Herbst 2019 geplant. Um dem App-Store zusätzliche Attraktivität zu verleihen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : c-Com

    c-Connect – In kleinen Schritten digitalisieren

    Wie schaffen es Zerspanungsunternehmen, ihre Fertigung zu digitalisieren, ohne eine hohe Investition zu tätigen? Wie lassen sich die Vorteile der Vernetzung nutzen, ohne den vorhandenen Maschinenpark komplett zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Neue Partner bei ADAMOS

    ADAMOS präsentiert sich zum Jahresbeginn 2019 mit fünf neuen Partnern sowie zukunftsweisender Produkt- und Service-Roadmap für die eigene IIoT-Plattform und das industrielle Internet.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Digitalisierung für die Werkzeugmaschine

    Die Digitalisierung verändert die Produktion tiefgreifend und nachhaltig. So können Maschinenhersteller wie auch -betreiber flexibler auf Marktanforderungen eingehen, die Time-to-Market verkürzen und ihre...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Industrie 4.0 zum Angreifen

    Eine Smarte Fertigung entsteht oft hinter verschlossenen Türen in „geheimen“ Projekten. Kaum jemand möchte freiwillig Know-how aus dem Hause geben. Grund genug für Iscar, gemeinsam mit Westcam, Zoller und precisa...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GROB

    Service wird digital

    Insbesondere Anwendungen der Digitalisierung, die einen hohen Kundennutzen aufweisen und zu einer Intensivierung der Kundenbindung beitragen, stehen aktuell bei Grob, in Österreich vertreten durch Alfleth Engineering,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Echtzeit-Daten für die Prozessoptimierung

    Engineering- und digitale Kompetenz gehen bei Walter Hand in Hand. Durch die 100%ige Übernahme des langjährigen Softwarepartners Comara ist man in der Lage, intelligente und vor allem praxisnahe Lösungen wie appCom...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Toolmanagement 4.0 bietet transparenten Überblick

    Bei der Beschaffung und Bereitstellung von Werkzeugen entsteht fertigenden Unternehmen ein hoher Aufwand. Viel Kapazität und Kompetenz wird dabei mit nicht wertschöpfenden Arbeiten gebunden. Dies ist nur einer der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Index-Traub

    Digitale Unterstützung auf mehreren Ebenen

    Mit iXworld präsentiert Index sein Konzept einer cloudbasierten Plattform für eine Digitalisierung des Fertigungsprozess. Über die Portale iXplore, iXshop, iXservices oder iX4.0 kann der Anwender für seine gesamte...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine

  • Metav10-13.03.2020
     Düsseldorf DE 
  • Grindtec18-21.03.2020
     Augsburg DE 
  • Intertool Smart12-15.05.2020
     Wien AT 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

statement_3513.jpgJeder muss seinen Weg finden
Ende Juni fand der traditionelle Mapal-Pressetag in Aalen statt. Wir nutzten die Möglichkeit, mit Herrn Dr. Jochen Kress, seit 2018 geschäftsführender Gesellschafter von Mapal, über die aktuelle wirtschaftliche Situation, den Fachkräftemangel, neue Geschäftsfelder, die zunehmende Digitalisierung sowie Zukunftspläne und Wünsche des Präzisionswerkzeugherstellers zu sprechen. Das Gespräch führten Ing. Robert Fraunberger und Christof Lampert, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren