Fachverlag x-technik
search
 
Roboterlösungen



  • thumbnail

    content type : Hermle

    Automationslösungen für alle Anwendungsfälle

    Vor bereits 22 Jahren begann Hermle, eigene Automationslösungen für seine 5-Achs-Bearbeitungszentren zu entwickeln. Seitdem hat sich einiges geändert: Statt um reduzierte Rüstzeiten geht es heute um noch höhere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Fanuc

    RobodrillPlus-K potenziert Kapazität und Flexibilität

    Als sich die Fertigungsspezialisten der Hawag Metalworks GmbH Anfang des Jahres vor Aufträgen kaum noch retten konnten, war schnelle Abhilfe gefragt. Eine RobodrillPlus-K der Häberle Feinmechanik CNC-Technik GmbH –...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hurco

    Kleinserien mannlos über Nacht produzieren

    Klein- und mittelständische Fertigungsbetriebe mit einem Schwerpunkt in der Produktion von Prototypen- und Kleinserien stehen in der Regel unter hohem Kostendruck. Schwankende Auftragsumfänge und kurzfristige...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Vielfalt aus der Zelle

    Das österreichische Unternehmen Zimm produziert Spindelhubgetriebe in Premiumqualität – und wertet auch die eigene Produktionsumgebung auf. Kürzlich hat das Unternehmen eine vollautomatisierte, modulare...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Spezialisierte Nullpunktspanntechnik

    Nullpunktspannmodule gelten seit Jahren als effizienter Rüstzeitkiller in der Fertigung. Universell nutzbare Standardspannmodule in unterschiedlichen Baugrößen erlauben eine beinahe grenzenlose Vielfalt an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RoboJob

    Emco entscheidet sich für RoboJob

    Der internationale Anbieter in der CNC-Automatisierung RoboJob nutzt die Lockdown-Wochen unter anderem dazu, die Beziehungen zu seinen Partnern zu stärken. Dies wird auch durch eine neue Zusammenarbeit mit Emco...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stama

    Vierspindler pusht Werkstoffprüfung: Die voestalpine Stahl GmbH steigert Output mit neuem Kerbfertigungszentrum

    Der voestalpine-Konzern ist weltweit ein Synonym für hochwertige Stahlproduktion und einer der wichtigsten Arbeitgeber in Österreich. Stahl ist nicht gleich Stahl und der muss geprüft werden – sowohl in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Erowa

    Kompaktes Beladegerät für große Werkstücke

    Erowa erweitert die Robot Easy Modellreihe zum produktiven Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen mit dem neuen Robot Easy 800. Dieser besticht durch kompakte Bauweise, hohe Konfigurierbarkeit und einer Transferleistung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Kuka

    Schlüsselfertige Automatisierung von Werkzeugmaschinen

    Heitec steht mit seinen schlüsselfertigen Produktionsanlagen und Sondermaschinen für Kompetenz in Sachen Automation. Verbaut werden daher nur die hochwertigsten Komponenten. Bei den neuen, für DMG Mori hergestellten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Handlingsystem bis 1.200 kg Transportgewicht

    Mit HS flex heavy setzt Hermle sein fast 20-jähriges Engagement in der Automatisierung seiner Bearbeitungszentren fort. Das leistungsfähige und kompakte Handlingsystem wurde so konzipiert, dass es an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fanuc

    Bewegungsfreudig: Kollaborativer Leichtbauroboter

    Fanuc lässt sich auch durch die Corona-Einschränkungen nicht bremsen – trotz allgemeiner weltweiter Lieferschwierigkeiten und Produktionsengpässen ist der Robotik- und CNC-Anbieter selbst in diesen Zeiten nicht nur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Haumberger Fertigungstechnik

    80-20-Regel als Erfolgsstrategie

    In Niederösterreich zählt die Firma Haumberger Fertigungstechnik zu den Vorreitern beim Thema Industrie 4.0. Denn der in der Nähe von Tulln ansässige Spezialist für kleine Losgrößen ist bereits seit mehreren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Jeder Pipeline ihren Molch

    Die Rosen Gruppe schützt mit Spitzentechnologien Mensch und Umwelt, indem sie Veränderungen an und in Pipelines frühzeitig entdeckt. Die Inspektionsgeräte dafür entwickelt und baut das Technologieunternehmen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fanuc

    Push-Effect Digital Twin

    Große Hoffnungen sind mit der Idee des Digitalen Zwillings verbunden. Dabei gibt es bereits eine Reihe von Tools, die Anwendern, Maschinenherstellern und Systemintegratoren auf digitalem Weg die Arbeit auf vielerlei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Supfina

    Vollautomatische Fertigungszelle zur Oberflächenbearbeitung

    Die R-Cell erweitert das bestehende Angebot von Supfina, in Österreich vertreten durch Schirnhofer, um ein flexibles Fertigungskonzept für die Oberflächenbearbeitung. Dank ihres modularen und individuell gestaltbaren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smart spannen und greifen

    Unter dem Motto „Empowering Machines & Operators“ präsentierte Schunk auf der EMO 2019 die smarte Zukunft von Greifsystemen und Spannmitteln in der modernen Fertigung. Fest steht: Was heute in der Regel rein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Hermle

    Automatisierungslösung trotzt Hindernissen

    Ein aktuell sehr trendiger Werkstoff spielt in Molln eine wesentliche Rolle, denn das dort ansässige Familienunternehmen Piesslinger ist Spezialist für die Veredelung von Aluminium. Neben der Oberflächenbehandlung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Automatisierungsportfolio deutlich erweitert

    29 seiner 45 EMO Exponate präsentierte DMG MORI mit innovationsstarken Automationslösungen – vom modularen WH Flex Baukasten mitsamt Digital Twin bis hin zum fahrerlosen Transportsystem PH-AGV 50. Das große...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zoller

    Werkzeugbereitstellung der Zukunft ist Realität

    Zoller präsentierte auf der EMO die konsequente Weiterentwicklung seiner umfassenden Lösungen für effizientes und prozessicheres Werkzeug-Handling im Zerspanungsprozess. Zahlreiche Innovationen und Neuheiten in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Okuma

    Automatisierung für alle Unternehmensgrößen: Robotik der Zukunft

    Okuma, in Österreich vertreten durch precisa, bietet zu seinen hochwertigen Werkzeugmaschinen für die verscheidensten Anwendungen auch Automatisierungslösungen für eine Vielzahl von Bedürfnissen. Auf der EMO...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Intelligente Robotiklösungen

    Zwei große Themenkreise nahm Stäubli auf der EMO ins Visier: Zum einen Roboter für die klassische Maschinenbeschickung – darunter als Weltpremiere die neue SCARA-Baureihe TS2 in HE-Ausführung – zum anderen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fastems

    Standardisierte Roboterzelle für ein breites Werkstückspektrum

    Die RoboCell ONE von Fastems ermöglicht eine anpassungsfähige, spanabhebende Bearbeitung insbesondere von schweren Werkstücken in unterschiedlichen Losgrößen. Die einfach konfigurierbare Roboterzelle ist zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Fanuc

    Zuverlässige Helfer an der Maschine

    Mehr als 590.000 Industrieroboter hat Fanuc weltweit bereits installiert. Einen Überblick über aktuelle Einsatzfelder gibt Fanuc auf der EMO und zeigt zahlreiche praktische Applikationen wie Teilehandling, Be- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kuka

    Robuste und intelligente Automatisierung

    Kuka zeigt auf der diesjährigen EMO unter anderem die neue Generation der KR QUANTEC Serie, flexible, neue Roboterzellen, die einen Ausblick auf das Thema grafische Programmierumgebung geben, sowie digitale...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe284/19983/web/Automatisierung_Fraszentren.jpg80-20-Regel als Erfolgsstrategie
In Niederösterreich zählt die Firma Haumberger Fertigungstechnik zu den Vorreitern beim Thema Industrie 4.0. Denn der in der Nähe von Tulln ansässige Spezialist für kleine Losgrößen ist bereits seit mehreren Jahren auf höchstmögliche Automatisierung, Digitalisierung und Vernetzung eingestellt. Wir erkundigten uns bei Geschäftsführer Wolfgang Haumberger, mit welchen Lösungen er sein Unternehmen zukunftsfit machte und warum er bei allen Optimierungsbestrebungen auf eine konsequente Anwendung der 80-20-Regel achtete. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren