Fachverlag x-technik
search
 
EMO



  • thumbnail

    content type : InterCAM-Deutschland GmbH

    Mastercam 2020 feiert auf der EMO Premiere

    Der deutsche Mastercam-Distributor, die InterCAM-Deutschland GmbH, kündigt die neue Version Mastercam 2020 an. Premiere feiern wird das CAD/CAM-System auf der diesjährigen EMO. Im Fokus der diesjährigen Version...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : GF Machining Solutions

    Intelligente Technologien für die Produktion vom morgen

    Industrie 4.0-fähige Lösungen für Werkzeugmaschinen sowie digitale Produkte und Dienstleistungen bilden unter dem Motto „Connected to your needs“ den Kern der Ausstellung von GF Machining Solutions auf der EMO....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bimatec Soraluce

    Die intelligente MaschinePlus

    Auf der EMO wird Soraluce, in Österreich vertreten durch TMZ, seine kundenorientierte Ausrichtung anhand der Produktphilosophie #MadeForYOU präsentieren. #MadeForYOU stellt den Kunden in den Mittelpunkt und geht auf...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Premieren und Updates für effiziente Werkzeuge

    Auf der EMO stellt Iscar zwei Neuentwicklungen vor: Den NAN 3 FEED Hochvorschubfräser im kleinsten Durchmesserbereich und den robusten Werkzeughalter MULTI F GRIP. Der NAN 3 FEED ist Iscars brandneuer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smarte Spannmittel und Greifsysteme

    „Smart beladen, smart bearbeiten, smart vernetzen – diese drei Schlüsselthemen werden die industrielle Fertigung in den kommenden fünf Jahren prägen“, unterstreicht Henrik A. Schunk mit Blick auf die EMO 2019....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Geballtes Fachwissen vereint: Wedco präesntiert sich am Horn Messestand

    Wie gewohnt wird Wedco auch dieses Jahr wieder auf der EMO in Hannover als Aussteller vertreten sein und sein breites Produktportfolio dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Neu ist jedoch der Standort in der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Neue Sorten zum Gussdrehen

    Boehlerit optimierte bereits die erfolgreiche TERAspeed 2.0 Beschichtung für den Einsatz im Gussfräsen und zieht nun im Bereich Gussdrehen nach. Eine ausführliche Analyse der Marktsituation und intern durchgeführte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Erwin Junker

    Die Junker Gruppe auf der EMO Hannover 2019

    Mit innovativen und zukunftsweisenden Lösungen für präzise und intelligente Prozesse zeigt die Junker Gruppe mit den Marken Junker, LTA und Zema ihr umfangreiches Produktportfolio auf der EMO 2019.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Danobat Overbeck

    Präzisions- und Digitalisierungslösungen

    Unter dem Motto „Together beyond challenges“ wird Danobat auf einer Ausstellungsfläche von 700 m² insgesamt acht Maschinen für die Ausführung hochpräziser Schleif- und Drehbearbeitungen vorstellen – drei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MASCHRATUR OG

    Blitz-Seminar: Schaben mit dem BIAX Elektroschaber

    ... oder wie die Effizienz gegenüber dem Handschaben um bis zu 70% gesteigert werden kann.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    Robuste und intelligente Automatisierung

    Kuka zeigt auf der diesjährigen EMO unter anderem die neue Generation der KR QUANTEC Serie, flexible, neue Roboterzellen, die einen Ausblick auf das Thema grafische Programmierumgebung geben, sowie digitale...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schwäbische Werkzeugmaschinen

    Power und Performance für alle Bauteilgrößen

    Unter dem Motto „Be pro“ präsentiert die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH auf der EMO zwei Bearbeitungszentren, mit denen Anwender ihre Produktivität steigern können: Das neue Bearbeitungszentrum BA W08-12 mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : WFL

    Für die Zukunft gerüstet

    WFL geht mit einem klaren Konzept auf die EMO 2019 – im Zentrum stehen dabei Prozessoptimierung und Produktivitätssteigerung. WFL-Geschäftsführer Mag. Norbert Jungreithmayr verrät, welche Rollen dabei die Themen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Renishaw GmbH

    Intelligente Technologien für die Produktion von morgen

    Renishaw präsentiert auf der EMO seine neuesten Technologien und Lösungen für die intelligente Prozesssteuerung auf insgesamt drei Messeständen. Dazu zählen die schnellen Multisensor-Messsysteme für KMGs,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Einfaches Handling beim Außenreiben kleiner Durchmesser

    Die Feinbearbeitung von kleinen Außendurchmessern wird oft mit dem Schleifverfahren umgesetzt. Das Außenreiben ist dazu eine interessante, da wirtschaftliche Alternative. Die Voraussetzung dafür ist, dass das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Profiroll Technologies

    Profilwalzen mit Fachwissen

    Das Profilwalzen rotationssymmetrischer Werkstücke findet bei der Herstellung von Verzahnungen weite Verbreitung. Um die geforderte Bauteilpräzision zu realisieren, ist umfangreiches Fachwissen erforderlich. Welche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hurco

    Spezifizierte Fertigungslösungen von Hurco

    Hurco informiert auf der EMO, wie die automatisierte Beladung und flexibel einsetzbare Bearbeitungszentren zu mehr Effizienz in der Einzelteil- und Kleinserienfertigung führen können. Der Technologiespezialist zeigt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : DMG MORI

    Die digitale Zukunft aktiv gestalten

    Die diesjährige EMO nutzt DMG MORI, um die jüngsten Innovationen in den Bereichen Automation, Integrated Digitization und Additive Manufacturing vorzustellen. 29 der 45 Exponate werden mit Automationslösung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hermle

    Automation, Digitalisierung und volle Maschinenpower

    Mit sechs Maschinen, davon vier auf dem eigenen Messestand, präsentiert sich Hermle auf der EMO. Die vier Maschinenmodelle stehen stellvertretend für das Leistungsspektrum von Hermle. Ergänzt werden diese durch eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emco

    Die nächste Generation: Noch mehr Raum und Leistung für komplexe Komplettbearbeitungen

    Mit einem Spindelabstand von 1.400 mm für hohe Flexibilität, einer maximalen Werkzeuglänge von 350 mm und einem max. Werkzeuggewicht von 12 kg für sehr tiefe Bohrungen und größere Werkzeugköpfe sowie einem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zoller

    Produktivität und Effizienz in der Werkzeugbereitstellung

    Zoller präsentiert auf der EMO die konsequenten Weiterentwicklungen der Zoller Solutions. Auf 350 m² finden sich 15 Innovationen und zahlreiche Neuheiten in den Bereichen Einstell- und Messgeräte, TMS Tool Management...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDW

    Trockenbearbeitung und MMS erobern immer mehr Anwendungsfelder

    Im Fertigungsumfeld stehen Produktionsverantwortliche wiederkehrend vor der Frage: Kommt weiterhin die klassische Zerspanung mithilfe von Kühlschmierstoff (KSS) zum Einsatz oder bieten Trockenbearbeitung bzw....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : VDW

    Schnittstellenstandard zur Vereinfachung der Digitalisierung

    Eine globale Vernetzung im Sinne von Industrie 4.0 gelingt dann, wenn der Datenaustausch über die gesamte Prozesskette über standardisierte Schnittstellen erfolgt. Mit der neuen Marke umati erarbeitet der VDW einen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Modulares Fräsen der nächsten Generation

    Haimer bietet mit Duo-Lock™ eine stabile Schnittstelle für Hartmetall-Werkzeugköpfe. Auf der EMO präsentierte der Spezialist für Werkzeugspanntechnik eine Vielzahl an neuen Duo-Lock-Werkzeugköpfen aus...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine

  • Metav10-13.03.2020
     Düsseldorf DE 
  • Grindtec18-21.03.2020
     Augsburg DE 
  • Intertool Smart12-15.05.2020
     Wien AT 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2019/Fertigungstechnik/Ausgabe281/19171/web/Gerhard-Melcher.jpgMit Innovationen nach Hannover
Die EMO ist auch für den österreichischen Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit das Highlight des Jahres. Wir sprachen daher mit Gerhard Melcher, Leitung Vertrieb Zerspanung und Marketing bei Boehlerit, über neue Produkte im Fräsen, ein besonderes Messehighlight sowie die aktuelle wirtschaftliche Situation. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren