Fachverlag x-technik
search
 
Schaftfräser



  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Hochleistungsfräser mit Kugelkopf

    Kennametal hat seine Hochleistungs-Schaftfräser des Typs HARVI™ I TE um ein weiteres Modell ergänzt: den vierschneidigen HARVI I TE Kugelkopffräser. Dieser wurde eigens entwickelt, um auch beim 3D-Schruppen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Haimer

    Allround-Fräser in Kurz- und Langversion

    Der Vollhartmetallfräser Haimer MILL ist ein multifunktionales Werkzeug – ideal zum Schruppen und Schlichten, zum Bohren, Besäumen, Rampen und Nuten in nahezu allen Materialien. Jetzt ergänzen eine kurze und eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Stahlbearbeitung bis 54 HRC

    Um den Kunden auch bei herausfordernden Zerspanungsaufgaben das passende Werkzeug anbieten zu können, wird im Hause Wedco stets intensive Forschungs- und Entwicklungsarbeit geleistet. Neben den ebenfalls heuer...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zecha

    Die neue Serie 455 mit Innen- und Schaftkühlungssystemen

    Die KINGFISHER-Familie von Zecha, in Österreich vertreten durch Wedco, wurde speziell für die Bearbeitung schwer zerspanbarer Materialien in der Medizintechnik entwickelt und basiert auf der Serie 455. Durch das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Entgraten von Verzahnungen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, zeigt mit der Entwicklung eines Prozesses zum definierten Entgraten von Verzahnungen eine weitere Verbesserung für die Zahnradfertigung. Das Entgraten von Verzahnungen mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Für universellen Einsatz in nichtrostenden Stählen

    Die TiNox-Cut Fräser von Franken werden mit der Typenreihe Base ergänzt. Sie zielt als TiNox-Einstiegslinie auf universelle Fräsanwendungen in rost- und säurebeständigen Stählen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Frässystem DS für die produktive und wirtschaftliche Bearbeitung von Titan

    Für die produktive und wirtschaftliche Bearbeitung von Titan und Titanlegierungen optimiert Horn das Frässystem DS. Der Werkzeugspezialist setzt dabei auf das neu entwickelte Substrat IG3I.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : reich tools

    Next Level in der Hartmetallzerspanung

    Um immer eine Nasenlänge voraus zu sein, investiert die Brandt GmbH stetig in die Ausbildung ihrer Mitarbeiter sowie in einen produktiven Maschinenpark und modernste Fertigungsmittel. Der Anspruch an höchste...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Doppelter Standweg in hochlegierten Stählen

    Hoffmann hat die Produktfamilie GARANT Master für die Hochleistungszerspanung um die Produktlinie GARANT Master INOX M für hochlegierte, rostfreie Stähle nach ISO M erweitert. Der neue HPC-Fräser GARANT Master INOX...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Schicht gegen Schock

    Franken Multi-Cut Fräser wurden gezielt für das Hochleistungsschruppen entwickelt. Nun ist eine neue Baureihe mit ALCR-Beschichtung erhältlich, die sich durch eine hohe Oxidationsbeständigkeit und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Kurzer Prozess bei Nickelbasislegierungen

    Nickelbasislegierungen – sie trotzen hohen thermischen und mechanischen Belastungen, sind äußerst korrosionsbeständig und für viele Einsatzmöglichkeiten geeignet. Die Kehrseite der Medaille: Diese...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Ceratizit

    Das neue Lieblingswerkzeug

    Die Ceratizit-Gruppe pflegt eine enge Beziehung zu ihren Kunden und weiß daher genau, mit welchen Weiterentwicklungen sie punkten kann. Jüngstes Beispiel: die universellen Vollhartmetall-Fräser der SilverLine. Seit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    Leistungsfähiges, universelles Frässystem

    Jongen präsentiert den neuen UNI-MILL Eckfräser Typ B32. Durch die unterschiedlichen Schneidstoffe und Geometrien können Materialien wie Stahl, Edelstahl, Gusswerkstoffe, schwer zerspanbare Materialien sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mehr Vorschub bei trochoidaler Bearbeitung

    Franken hat seine Fräser für die Trochoidal-Bearbeitung mit weiteren Größen in zwei Geometrien ergänzt, um noch mehr Zerspanungsleistung zu ermöglichen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Bearbeitungsstrategie steigert Schlichtperformance

    Die Produktivität von Bearbeitungen weiter zu steigern, ist das Ziel vieler Optimierungsprojekte. Da die Werkzeugmaschine bzw. der Werkstoff zumeist fixiert sind, kann oft nur durch optimierte Zerspanungswerkzeuge bzw....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Jongen

    VHM-Fräser für die Hochleistungszerspanung

    Werkstoffe mit hoher Duktilität und Aufklebeneigung stellen immer wieder eine Herausforderung in der Zerspanung dar. Um in diesem Anwendungsbereich gleichzeitig Prozesssicherheit und Zerspanleistung generieren zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Generationswechsel bei der SilverLine

    Erklärtes Ziel beim Upgrade der SilverLine war es, sowohl die Produktivität als auch die Leistungsfähigkeit des Fräsers zu steigern und die Prozesssicherheit zu erhöhen. Mit der neuen Generation der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    High-Feed-Fräser mit hohen Abtragsraten

    Mit dem Xtra·tec® XT High-Feed-Fräser M5008, für Durchmesser 16 bis 66 mm, und den beiden Vollhartmetall-Fräsern MC025 Advance bzw. MD025 Supreme, für Durchmesser 1,0 bis 25 mm, stellt Walter drei neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Hochleistung in Aluminium und Stahl

    Mapal erweitert die Familie der Hochleistungsfräser OptiMill zur Aluminium- und Stahlbearbeitung.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    AluLine-Fräser mit DLC-Beschichtung

    Aluminium und Diamant sind ein gutes Team – zumindest aus Zerspanersicht. Kein Wunder, dass die Fräser aus der AluLine von Ceratizit sich mit DLC (Diamond Like Carbon) schützen, damit die Aluminiumlegierungen das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Moldino Tool Engineering

    Präzisionswerkzeuge von MMC Hitachi Tool bei fischer

    Die im Rahmen der fischer-Gruppe eigenständig agierende fischer Werkzeug- und Formenbau GmbH setzt stark auf Automatisierung, auch bei der Hartbearbeitung. Um einen störungsfreien Mannlosbetrieb sicherzustellen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zecha

    Wie beschriftet man ein Haar?

    Die Anforderungen an Präzisionswerkzeuge steigen ständig: noch höhere Werkzeugstandzeiten, noch höhere Genauigkeiten, noch höhere Oberflächengüten. Dafür sind auch ausgefallenere Werkzeuge gefragt. Zecha, in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Meusburger

    Fräswerkzeuge für die Hartbearbeitung

    Meusburger bietet eine Lösung für die Bearbeitung von gehärtetem Material bis 67 HRC. Die meisten Fräswerkzeuge werden in der eigenen Produktion verwendet. Damit ist das Sortiment nicht nur perfekt auf die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sumitomo

    Hocheffizienter Universalfräser

    Mit der neuen WEZ Fräser-Serie hat Sumitomo, in Österreich vertreten durch Wedco, die guten Ergebnisse vieler Innovationen der letzten Jahre in einem Fräswerkzeug zusammengefasst. Das Resultat ist ein Fräser mit...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2019 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

Wedco3.gifTool Competence in Hannover
Bereits zum bereits dritten Mal nimmt der österreichische Werkzeughersteller Wedco an der EMO in Hannover teil. In der Halle 4, Stand D32 präsentiert man unter anderem spezielle Lösungen für die Zerspanung von Superlegierungen. Über die Ziele und Erwartungen mit der man an der weltgrößten Fachmesse für Metallbearbeitung teilnimmt sprachen wir im Vorfeld mit Erol Kayadelen, Exportmanager von Wedco.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren