Fachverlag x-technik
search
 
Sonstige Zerspanungswerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Schunk

    Perfektes Finish durch automatisierte Oberflächenbearbeitung

    Durch Schleifen und Polieren werden Oberflächen bearbeitet, entweder mit grobem Materialabtrag zur weiteren Bearbeitung oder als finale Bearbeitung, um ein perfektes Finish des Werkstücks zu erzielen. Erfahrene...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    CVD-Beschichtungen für die Stahl- und Gussbearbeitung

    Stahl und Guss sind in der zerspanenden Fertigung die mit am häufigsten eingesetzten Werkstoffe. Sie kommen beispielsweise für Pumpengehäuse, Verdichter oder Lenkungen zum Einsatz. Die wirtschaftliche Bearbeitung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Oerlikon Balzers

    Klare Kante in der Verzahnung

    Die komplexe Schneidkantenverrundung von Verzahnungswerkzeugen beschäftigt Hersteller, Schleifer, Beschichter wie auch Endkunden. Der Beschichtungsspezialist Oerlikon Balzers gibt Empfehlungen für ein optimales...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Mehr Effizienz durch automatisiertes Entgraten

    Scharfe Kanten, Unebenheiten oder Überstände müssen in der spanenden Bearbeitung und bei Gießverfahren zuverlässig entfernt werden, um ein sauberes Endprodukt zu erzielen. Die erforderliche Feinfühligkeit konnte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Aluminiumbauteile wirtschaftlich bearbeiten

    Fahrwerksbauteile aus Aluminium waren vor wenigen Jahren noch dem Premium-Segment im Fahrzeugmarkt vorbehalten. Achsschenkel, Querlenker und Radträger für Mittelklasse- und Kleinwagen wurden überwiegend aus Gusseisen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Oerlikon Balzers

    Bester Zahnersatz im 24-Stunden-Takt

    Um Dentallaboren kürzeste Lieferzeiten zu bieten, verfolgt der Dornstädter Zerspanungsspezialist Mack Dentaltechnik einen minutiösen Fertigungsprozess für High-End-Zahnersatz. Hocheffizient und automatisiert, mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Von CAD/CAM zur digitalen Werkzeugbaugruppe

    Das Zeitalter der Industrie 4.0 stellt auch neue Anforderungen an Hersteller von Zerspanungswerkzeugen. Es reicht nicht mehr aus, nur Werkzeuge zu liefern und die Anwender bei Prozessplanung sowie Anwendung zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Universelles 3D-Fräsprogramm

    Mit Schneidstoffen, Halbzeugen und Präzisionswerkzeugen sowie Werkzeugsystemen zum Fräsen, Drehen, Stechen und Umformen sorgt Boehlerit für Prozesssicherheit und Effizienz. Eine ideale Ergänzung zur Bearbeitung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CemeCon

    Diamantbeschichtungen für Wendeschneidplatten

    Wer denkt, Diamantbeschichtungen seien nur für Schaftwerkzeuge geeignet und auf Wendeplatten gehöre in entsprechenden Anwendungen immer PKD, der irrt: Diamantschichten sind auch hervorragend für Wendeschneidplatten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wedco

    Digitaler Zwilling als Basis für einen optimierten Produktionsprozess

    Produktionsrelevante Daten von Zerspanungswerkzeugen digital zur Verfügung zu stellen, ist in vielen Bereichen zum Standard geworden. Dies wird seitens der Industrie oftmals auch gefordert, um Bearbeitungsprozesse...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Metall Kofler

    Trockenbearbeitung von Aluminiumprofilen

    Die Metall Kofler GmbH mit Sitz in Fulpmes in Tirol wurde 1972 gegründet und ist seither auf die Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von Zerspanungswerkzeugen jeglicher Art spezialisiert. Außergewöhnliche...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Oerlikon Balzers

    Fortschritt in Roségold

    Innengewinde prozesssicher bearbeiten ist an sich schon eine Herausforderung. Wenn eine Werkzeugbeschichtung dabei 30 Prozent mehr Standzeit erbringt, hat das Nachrichtenwert. Die Urheber dieses Erfolgs sind der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CemeCon

    Gesinterte Hartmetalle wirtschaftlich fräsen

    Mit dem neu entwickelten CCDia®CarbideSpeed® gibt CemeCon Werkzeugherstellern einen genau abgestimmten Diamant-Schichtwerkstoff an die Hand, der auch für härteste Einsatzbedingungen ideale Voraussetzungen schafft...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Inovatools

    Werkzeugprogramm zur Aluminiumzerspanung

    Mit hoher Zerspanungsleistung und langer Lebensdauer ist die Werkzeugserie ta-C von Inovatools, in Österreich vertreten durch Arno-Kofler, auf die wirtschaftliche Bearbeitung von Aluminium und Alulegierungen ausgelegt....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Ventilsitzbearbeitung im Zylinderkopf

    Die Zerspanung des Zylinderkopfs gilt als Königsdisziplin in der Motorenproduktion. Insbesondere die Ventilsitzbearbeitung stellt extrem hohe Ansprüche an die eingesetzten Werkzeuge. Es gilt, die hohen Anforderungen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Eifeler Austria

    Breit gefächertes Tuning-Angebot

    Als Qualitätsmanufaktur für PVD- und DLC-Hartstoffbeschichtungen hatte sich Eifeler Austria an sich auf das Coating und Re-Coating von Werkzeugen spezialisiert. Seit einigen Jahren bringen die Wiener aber vermehrt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wohlhaupter

    Plattenhalter für große Bohrungen

    Der VolCut Plattenhalter von Wohlhaupter, in Österreich vertreten durch Rabensteiner, kommt zum Bohren und zur Vorbearbeitung von Bohrungen zum Einsatz. Das neue Aufbohrkonzept vereint die Vorzüge des modularen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Wedco

    Fräsen im Grenzbereich: Optimierte Hochvorschubfräser, HPC-Fräser und Trochodialfräser erfolgreich im Einsatz

    Möglichst hohe Qualität und Flexibilität bei kurzen Lieferzeiten – Faktoren, die der oberösterreichische Metallbearbeiter TFM durch Know-how, innovative Fertigungstechnologien sowie moderne Fertigungsmittel...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Schnellere Lieferzeiten für das Stechsystem S117

    Speziell für das Stechsystem S117 bietet Horn künftig die Möglichkeit zur Lieferung von Sonderausführungen innerhalb von fünf Werktagen. Hierzu hat Horn das bestehende Greenline-Verfahren nochmals optimiert, sodass...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Schneidkörper für Flachgrundbohrungen

    Kennametal hat sein Angebot an KenTIP FS-Schneidkörpern um die neue FEG-Schneide für Flachgrundbohrungen erweitert. Die FEG-Schneiden eignen sich für die Bearbeitung von Stahl, Gusseisen und rostfreiem Stahl. Da sich...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Entgraten von Verzahnungen

    Horn, in Österreich vertreten durch Wedco, zeigt mit der Entwicklung eines Prozesses zum definierten Entgraten von Verzahnungen eine weitere Verbesserung für die Zahnradfertigung. Das Entgraten von Verzahnungen mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Hochvorschub-Abstechen auf der Y-Achse

    Iscar stellt zwei neue Systeme für die LOGIQ F GRIP- und TANG-GRIP-Familie vor – speziell zum wirtschaftlichen und vibrationsfreien Hochvorschub-Abstechen auf der Y-Achse. Das ermöglicht Zeitersparnisse bei der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Schicht gegen Schock

    Franken Multi-Cut Fräser wurden gezielt für das Hochleistungsschruppen entwickelt. Nun ist eine neue Baureihe mit ALCR-Beschichtung erhältlich, die sich durch eine hohe Oxidationsbeständigkeit und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Zerspanungswerkzeuge bequem online bestellen

    Der neue Onlineshop von Ceratizit ist ab sofort die feste Anlaufstelle, wenn es um die einfache und schnelle Werkzeugbeschaffung geht. Egal, ob vom PC aus oder von unterwegs: Fertigungsbetriebe finden jetzt treffsicher...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Messe-Specials

Im Gespräch

/xtredimg/2020/Fertigungstechnik/Ausgabe306/22201/web/Eifeler_(28).jpgBreit gefächertes Tuning-Angebot
Als Qualitätsmanufaktur für PVD- und DLC-Hartstoffbeschichtungen hatte sich Eifeler Austria an sich auf das Coating und Re-Coating von Werkzeugen spezialisiert. Seit einigen Jahren bringen die Wiener aber vermehrt auch Bauteile, Komponenten und dekorative Elemente mit einem funktionalen und/oder optischen Tuning in Höchstform. Mittlerweile steht eine breite Palette bewährter Schichtsysteme für solche Oberflächenbehandlungen zur Verfügung und es wird permanent an weiteren Ergänzungen des bestehenden Lösungsportfolios geforscht, wie Geschäftsführer Viktor Gorgosilits und seine Tochter, die kaufmännische Leiterin Mag. Kathrin Gorgosilits, MSc, im nachfolgenden Interview verraten. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren