Fachverlag x-technik
search
 
Gewindewerkzeuge



  • thumbnail

    content type : Walter

    Gewindefräser bis Durchmesser M20

    Hoher Schnittdruck und Abdrängung des Werkzeugs sind die größten Herausforderungen beim Gewindefräsen. Die Folge sind eingeschränkte Schnittparameter, notwendige Schnittaufteilungen sowie geringe Standzeiten oder...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ingersoll

    Gewindezirkularfräser RapidThread

    Die Ingersoll Gewindezirkularfräser der Serie 17Y1 wurden überarbeitet und erhalten neue Werkzeugaufnahmen. Der bisherige ABS-Anschluss wird durch eine Einschraub- bzw. Innofit-Aufnahme ersetzt.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sandvik Coromant

    Komplettlösung für Bohrungen in Aluminium

    Automobilhersteller setzen zunehmend Aluminiumwerkstoffe ein, um das Fahrzeuggewicht zu reduzieren und die Kraftstoffeffizienz zu verbessern. Um beim Bohren von Aluminium längere Standzeiten und eine geringere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Emuge Franken

    Gewindeformer für mittelfeste Stähle bringt 30 Prozent mehr Standweg

    Die Karl Berger CNC-Maschinenbau GmbH im österreichischen Mondsee praktiziert seit Jahren das Gewindeformen bis M20-6HX. Im Jahr 2015 ging der Lohnfertiger dann auch bei den Gewindegrößen M24 bis M36 zum Formen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schumacher

    Individualisierte Gewindeprozesse für Raumfahrt-Bauteile

    Um den Anforderungen der Raumfahrt-Industrie im Bereich von Befestigungs- und Bewegungsgewinden gerecht zu werden, entwickelt Schumacher, in Österreich vertreten durch ARNO-Kofler, in enger Kooperation mit den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Paul Horn

    G´scheit g´macht: Zerspanungsknow-how von Horn fließt in Produktentwicklung mit ein

    Zecken ziehen leichtgemacht. Jeder der schon mal eine Zecke in der Haut hatte, weiß wie schwer diese Parasiten wieder zu entfernen sind, ohne dass der Stechrüssel stecken bleibt. Der Unternehmer und Tüftler Reinhard...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Paul Horn

    Gezielter Spanbruch

    Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Iscar

    Stechen von Kleindrehteilen und Sonderprofilen

    Iscar hat seine PENTA CUT-Linie um die Varianten mit der Bezeichnung 17 für Kleindrehteile und 27 für Sonderprofile erweitert. Anwender erzielen damit wirtschaftliche und prozesssichere Bearbeitungen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Ceratizit

    Programm für gehärtete Stähle

    Speziell im Werkzeug- und Formenbau nimmt die Hartbearbeitung eine immer wichtigere Rolle ein, um zeitaufwendige Verfahren wie das Schleifen oder Erodieren zu ersetzen. Mit dem Programm Hartbearbeitung 4.0 von WNT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : OSG

    Gewindefräsen ins Volle bis HRC 65

    Zeit- und Kostendruck zwingen den Werkzeugbau, sich kontinuierlich mit innovativen Technologien zu beschäftigen. Das war bei der Böllhoff Elasmo Systems GmbH im österreichischen Schörfling nicht anders. Als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    Prozesssicher Gewindeschneiden

    Herkömmliche Synchron-Gewindeschneidfutter verfügen über einen einfachen Minimallängenausgleich mittels Kunstoff- oder Federelementen. Diese verformen sich jedoch im Laufe der Zeit und härten aus – bis kein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Boehlerit

    Gewindebearbeitung auf ganzer Linie

    Der österreichische Hartmetall- und Werkzeugspezialist Boehlerit beschreitet weiter den Weg in Richtung Komplettanbieter und bringt ein aus vier Linien (A-, P-, C- und S-Line) bestehendes Gewindebearbeitungsprogramm...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Emuge Franken

    Mehr Standweg und Prozesssicherheit beim Gewindeformen

    Auf das Gewindeformen in mittelfesten Stahlwerkstoffen mit einer Zugfestigkeit von 600 bis 1.200 N/mm² oder Gusseisen mit Kugelgraphit und 350 bis 500 N/mm² zielt der aus HSSE-PM gefertigte Emuge InnoForm Steel-M.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Universell einsetzbarer Gewindeformer

    Mit dem TC420 Supreme stellt Walter einen Gewindeformer vor, der sowohl mit universeller Einsetzbarkeit als auch speziellen Eigenschaften aufwartet.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vargus

    Mit IKZ produktiver und zuverlässiger

    Auch beim Gewinde- und Stechdrehen können Fertigungsbetriebe von den Vorteilen der inneren Kühlmittelzufuhr direkt auf die Werkzeugschneide profitieren. Dafür bietet Vargus, in Österreich vertreten durch SWT...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Reime

    Innengewinde in hochlegierten Stählen

    Reime Noris stellt einen neuen Spezial-Gewindebohrer für schwierig zu bearbeitende und hochlegierte Werkstoffe vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Maykestag

    Prozesssicher zum Zerspanungsziel

    Spezialaufträge sind bei der Franz Leitner GmbH die Norm. Vielfach sind es Unikate, die der Welser Traditionsbetrieb zu fertigen bzw. zu reparieren hat. Das bedeutet: Es gibt keinen zweiten Versuch. Die eingesetzten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Flexibilität für große Gewinde

    Mit der Kombination aus neuem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2713 und neuer Gewindefräsplatte mit D61-Geometrie stellt Walter ein neues Werkzeugkonzept vor. Der T2713 benötigt weniger radiale Schnitte als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Produktivität für den Mittelstand

    Auf der AMB 2018 in Stuttgart zeigt der Zerspanungsexperte Walter erstmals eine neue Werkzeuggeneration, die mehrere Anwendungsbereiche umfasst und ab 2019 schrittweise auf den Markt kommen wird. Neben...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Prozesssicher Gewindedrehen bei beengten Platzverhältnissen

    Mit der A60- und AG60-Geometrie für kleine bzw mittlere Steigungen komplettiert Walter sein MX-Stechplattenprogramm.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    From Concept to Reality

    Unter diese, Motto zeigt Hoffmann innovative neue Werkzeuge und digitale Produkte. Letztere können die Messebesucher auf der AMB-Sonderschau „Digital Way“ ausführlich kennenlernen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Walter

    Spezialist für spanfreie Stahlbearbeitung

    Mit dem TC430 Supreme stellt Walter einen neuen HSS-E-PM-Gewindeformer speziell für ISO P-Werkstoffe vor: sowohl mit als auch ohne Schmiernuten, mit axialer bzw. radialer sowie ohne Innenkühlung.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hoffmann

    Gewindebearbeitung für ein breites Werkstoffspektrum

    Die GARANT Master Werkzeugfamilie wird für die Hochleistungszerspanung um einen Universal-Hochleistungsgewindebohrer ergänzt. Der neue GARANT MasterTap ist das Ergebnis eines grundlegend neuen Entwicklungskonzepts zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schumacher

    Gewindebearbeitung im Armaturenbereich

    Die Zerspanung von Trinkwasser-Armaturen ist in einem umfassenden Umbruchprozess. Durch immer strengere Verbraucherschutz-Vorschriften sehen sich die Hersteller von Gebäudearmaturen seit einigen Jahren mit einer...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine

  • Metav10-13.03.2020
     Düsseldorf DE 
  • Grindtec18-21.03.2020
     Augsburg DE 
  • Intertool Smart12-15.05.2020
     Wien AT 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2016/Fertigungstechnik/Ausgabe159/11539/web/Bild_1.jpgVorteile vereint
Mit dem Wendeschneidplatten-Gewindefräser T2711 / T2712 bringt Walter ein komplett neues Werkzeug zur Bearbeitung größerer Gewinde ab Nenndurchmesser 24 mm auf den Markt. Bestückt ist der neue Fräser mit eigens dafür entwickelten Gewindefräsplatten mit je drei Schneidkanten, leichtschneidender Geometrie sowie einer speziellen Spanmulde für das Gewindefräsen. Wir haben bei Martin Hellstern nachgefragt, wie Walter mit der neuen Sorte die Vorteile des Gewindefräsens und des -bohrens vereint hat. Das Interview führte Ing. Robert Fraunberger / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren