Fachverlag x-technik
search
 
Hydro-Dehnspannfutter



  • thumbnail

    content type : Schunk

    Mit System zum idealen Werkzeughalter

    Moderne 5-Achs- und Multi-Tasking-Maschinen sowie hochpräzise Bearbeitungszentren für die Mikrozerspanung ermöglichen permanent neuartige und weiter verbesserte Bearbeitungskonzepte. Neben der Schneide entscheidet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Prime Tools

    ETP Hydrodehnspannfutter

    Der schwedische Werkzeughersteller ETP, der eines der größten Portfolios an Hydrodehnspannfuttern aufweisen kann, hat in Prime Tools & Solution einen optimalen Kooperationspartner gefunden. Dank der langjährigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    Mini-Spannfutter

    NT Tool bietet Hydrodehnspannfutter im Spanndurchmesser 3,0 und 4,0 mm. Somit können Schaftwerkzeuge kleiner 6,0 mm direkt in der Aufnahme mit Vibrationsdämpfung und Präzision gespannt werden.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    Werkzeugspannsysteme mit Polygon-Schnittstelle

    NT Tool bietet ein umfassendes Programm von Werkzeugaufnahmen mit Polygon-Schnittstelle. Lieferbar sind bewährte Spannsysteme wie Kraftspann-, Spannzangen- und Hydrodehnspannfutter – neu hinzugekommen sind das SFH-S...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Intelligente Spannmittel und Greifsysteme

    Nach mehreren Studien im Bereich des Smart Grippings präsentiert Schunk, wie Sensitivität, Konnektivität sowie ein hoher Grad der Funktionsintegration zu Schlüsselfaktoren bei der Echtzeitüberwachung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Hydrodehnspannfutter für Langdrehmaschinen

    Big Kaiser stellt ein Hydrodehnspannfutter speziell für Langdrehmaschinen vor. Dieses neue Spannfutter löst häufig auftretende Probleme bei der Verwendung von ER-Spannzangenhaltern und ermöglicht einen einfacheren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Smarter Werkzeughalter regelt in Echtzeit

    Schwingungen, Rattermarken, Werkzeugversagen – was bis dato so manchem Zerspaner den Schlaf raubte, soll schon bald Vergangenheit sein: Mit dem Hydro-Dehnspannfutter iTENDO präsentiert Schunk und das Start-up Tool it...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    Cool Innovation: Erweiterung zur Hydro-Dehnspannfutter Baureihe

    Pünktlich zur diesjährigen AMB in Stuttgart präsentiert NT TOOL die Erweiterung zur Baureihe PHC-SA – Hydro-Dehnspannfutter mit superschlanker Bauform. Mit Cool Innovation werden zwei Spannfutter-Varianten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Mapal

    Hydrodehnspannfutter von Mapal: kleiner, hitzebeständiger und immer individueller

    Die Rolle der Spanntechnik hat sich verändert. Vom bloßen Halter der Werkzeuge und Massenartikel haben sich die Spannfutter mehr und mehr zum anwendungsorientierten Leistungsträger entwickelt. Denn um sowohl das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Werkzeugverlängerung sorgt für Präzision

    Vor allem wenn tiefe Kavitäten hergestellt bzw. hohe Schultern bearbeitet werden müssen oder die Bearbeitung durch große Vorrichtungen behindert wird, leidet vor allem die leidet die Werkzeugstabilität und somit die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : NT Tool

    Hydro-Dehnspannfutter mit superlanker, langer Bauform

    Die PHC-S Dehnspannfutter verfügen über eine optimierte Störkontur mit 3° Formschräge und sind daher perfekt geeignet für Bearbeitungen in engen Werkstückstellen, z. B. im Werkzeug- und Formenbau und bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Mit additiver Fertigung einen Schritt voraus: Präzisionswerkzeuge neu denken

    Gestaltungsfreiheiten von denen die konventionelle Fertigung nur träumen kann – die additive Fertigung mit Metallwerkstoffen und die Möglichkeiten, die dadurch entstehen, faszinieren. Beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Deformationsfrei Spannen, aber wie?

    Wer Ringe, Flansche, Gehäuse oder andere dünnwandige Teile drehen, fräsen oder schleifen will, stößt mit konventionellen Backenfuttern oder Planscheiben schnell an Grenzen: Beim Spannvorgang verformen sich die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Flexible Zylinderkopfbearbeitung

    Für die Bearbeitung der Tellerfederauflage sowie der Grundbohrungen für Ventilsitzring und Ventilführung eines Zylinderkopfes aus Aluminium hat Mapal ein neues, modulares Werkzeugkonzept entwickelt. Zwei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : CERATIZIT

    Hydrodehnspanntechnik von WNT bietet höchste Drehmomente bei extrem schlanker Bauform

    Bislang waren Schrumpfaufnahmen die erste Wahl, wenn es darum ging, Fräser mit kleinen Durchmessern präzise zu halten. Durch ein additives Herstellungsverfahren ist es WNT gelungen, eine neue Generation an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Mapal

    Formenbau als Innovationstreiber

    Der deutsche Gießwerkzeughersteller Hofmann Tool Manufacturing gehört zu den ersten Anwendern, die das additiv produzierte Hydrodehnspannfutter HTC mit schlanker Kontur von Mapal einsetzen. Damit ist es dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Schlüsselkomponenten in der Fertigung

    Umfangreich war das Programm, das Schunk auf der AMB präsentierte: unter anderem den über 500 Varianten umfassenden Baukasten für die stationäre Werkstückspannung, ein umfangreiches Technologiespektrum von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BIG KAISER

    Hochpräzises Mini-Hydrodehnspannfutter

    Big Kaiser erweitert sein umfangreiches Angebot an Super Slim Hydrodehnspannfuttern um das laut Hersteller weltweit kleinste Hydrodehnspannfutter für Maschinenspindeln der Größe HSK-E25.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Außen schlank, innen clever

    Mit dem Hydro-Dehnspannfutter TENDO Slim 4ax ist es Schunk gelungen, die vollständige Außengeometrie von Warmschrumpfaufnahmen nach DIN 69882-8 mit den Qualitäten der Schunk Hydro-Dehnspanntechnik zu vereinen.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Effizienzsprung bei Hydro-Spannmuttern

    Die Hydro-Spannmutter Schunk ADDUCO wurde gezielt für präzise und effiziente Spannung von Wälzfräsern, Zahnrädern und Wellen in der Metall-, Automobil-, Schifffahrts-, Druckmaschinen- und Holzindustrie entwickelt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Umfassendes Kompetenzprogramm für Schleifanwendungen

    Auf der GrindTec in Augsburg präsentiert Schunk zahlreiche Highlights für effiziente Schleifanwendungen. Im Mittelpunkt steht das Werkzeugschleiffutter Schunk PRISMO3, ein präziser Allrounder fürs automatisierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Mapal

    Aus einem Guss

    Die Anforderungen an Spannfutter sind vielfältig. Prozesssicherheit, Flexibilität, Genauigkeit und einfaches Handling stehen dabei auf der Anforderungsliste weit oben. Bisher stellte vor allem die Lötverbindung bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Widia

    Flexibilität im Herstellungsprozess

    Beim Werkzeugbestand ist weniger mehr. Eine effiziente Werkzeugausgabe ist mit weniger Werkzeugen ausgestattet, die allerdings für eine Vielzahl von Anwendungen einsetzbar sind. Der VariMill GP™ von Widia, in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kennametal

    Hydraulikspannfutter für max. Drehmoment

    Dank kompaktem Design bietet das neue universelle Hydraulikspannfutter HydroForce HT von Kennametal ein Maximum an übertragbaren Drehmomenten, verfügt über 40 % dickeren, stirnseitigen Querschnitt und stellt die...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine

  • Metav10-13.03.2020
     Düsseldorf DE 
  • Grindtec18-21.03.2020
     Augsburg DE 
  • Intertool Smart12-15.05.2020
     Wien AT 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 
  • AMB15-19.09.2020
     Stuttgart DE 

Special Digitalisierung der Zerspanungstechnik

WT_Technology-Center_Toolroom_vernetzt.jpg Die aktuell wichtigste Aufgabenstellung für Hersteller und Anwender von Werkzeugmaschinen ergibt sich aus der Digitalisierung der Produktionsumgebungen. Auf der EMO 2017 haben zahlreiche Anbieter IHRE Möglichkeiten für eine Smarte Zerspanung vorgestellt – mit unterschiedlichem Fokus spiegelten sich vielfältige Lösungen zur Vernetzung, Datenanalyse und zu neuen Services wider.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Fertigungstechnik/Ausgabe231/16488/web/JochenSchmidt_2_red.jpgHydrodehnspannfutter von Mapal: kleiner, hitzebeständiger und immer individueller
Die Rolle der Spanntechnik hat sich verändert. Vom bloßen Halter der Werkzeuge und Massenartikel haben sich die Spannfutter mehr und mehr zum anwendungsorientierten Leistungsträger entwickelt. Denn um sowohl das Werkzeug als auch die Maschine bestmöglich zu nutzen, spielt das Spannfutter eine entscheidende Rolle. Gänzlich neue Möglichkeiten in diesem Bereich eröffnete die additive Fertigung – mit der sich Mapal als Technologieführer einen Vorsprung verschafft hat. Wie es dazu kam und wie sich die Spanntechnik weiterentwickelt, erklärt uns Jochen Schmidt, Produktmanager Spanntechnik bei Mapal im Interview.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren